Lesezeichen hinzufügen

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
Antworten
Luiz de Cruz
Junior-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Do, 16. Nov 2017 18:06
Wohnort: Stadtgrenze Berlin

Lesezeichen hinzufügen

#1

Beitrag von Luiz de Cruz Themen-Starter » Fr, 24. Nov 2017 22:00

Bis zum Firefox 48 hat ein addon das Kontextmenu der Lesezeichenordner erweitert. Ich klicke direkt den richtigen Lesezeichenordner auf dem Bildschirm an und wählte aus dem Kontextmenu die Funktion Lesezeichen hinzufügen

Fertig,

einfach zuverlässig und schnell

Bei Chrome heisst diese Funktion im Kontextmenu Seite hinzufügen

Firefox 57 hat diese Funktion nicht.

Es gibt zwei zeitaufwendige Umwege, mit dem nackten Firefox 57 diese Funktion zu ersetzen.

1.1. Ich kopiere mit dem addon Link Text und Location Copier (LTLC) den Link des neuen Lesezeichen
1.2. Dann gehe dann zum dem Lesezeichenordner, wo ich es das neue Lesezeichen hinzufügen will
1.3. Ich wähle aus dem Kontextmenu der Lesezeichenordner die Funktion neues Lesezeichen
1.4. Ich füge in das Textfeld Name des sich öffnendes Fensters den mit LTLC copierten Link Text und Url ein.
1.5. Ich verschiebe die URL in das Texfeld Adresse
ich drücke auf den Buttom Hinzufügen

Das ist etwas umständlich. Etwas eleganter ist der zweite längere Weg

2.1. Ich klicke auf das Menu Lesezeichen, in dem Menu auf Lesezeichen hinzufügen.
2.2. Die Voreinstellung Lesezeichenmenu akzeptiere ich und bestätige mit Fertig
2.3. ich klicke wieder auf das Menu Lesezeichen und sehe am Ende der Liste das zuletzt hinzugefügte Lesezeichen
2.4. Das Lesezeichen klicke ich und wähle aus dem Kontextmenu die Funktion ausschneiden
2.5. Dann gehe ich zu dem Lesezeichenordner, wo ich im Kontextmenu die Funktion einfügen wähle

Das ist auch etwas umständlich.

So hat man das früher gemacht. Früher war nicht alles besser.

Viel kürzer ist es, wenn ich gleich zu dem Lesezeichenordner gehe und im Kontextmenu die Funktion Lesezeichen hinzufügen wähle. Die nicht vorhanden ist

Gruss

Luiz de Cruz

Waldbronner
Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: Sa, 05. Mär 2005 18:52

Re: Lesezeichen hinzufügen

#2

Beitrag von Waldbronner » Fr, 24. Nov 2017 22:06

Warum klickst du nicht auf die 3 Punkte rechts in der Adressleiste? Gleich die erste Zeile der Auswahl ermöglicht das Hinzufügen eines Lesezeichens in einen Ordner deiner Wahl. Ist fast einfacher als bisher.
Gehörst Du zu den Programmierern oder zu den Programmierten?

Luiz de Cruz
Junior-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Do, 16. Nov 2017 18:06
Wohnort: Stadtgrenze Berlin

Re: Lesezeichen hinzufügen

#3

Beitrag von Luiz de Cruz Themen-Starter » Sa, 25. Nov 2017 0:08

Hallo Waldbronner
Gehörst Du zu den Programmierern oder zu den Programmierten?
Ich nutze den Rechner und die Software. Das reicht mir. Was ich beruflich mache, macht mir mehr Spaß
Warum klickst du nicht auf die 3 Punkte rechts in der Adressleiste?
das ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Das war solange ausreichend, wie ich wenige links und wenige Ordner mit Subordner hatte. Das ist 20 Jahre her.

Das hilft auch noch, wenn ich die neuen links häufig in dem immer gleichen Ordner abspeichere. Das ist so bei dem Hauptordner Klassik. Ich speichere die Musiklinks immer im Ordner Klassik ab. Wenn ich Klassik höre, dann mit dem dem offenen Fenster Lesezeichen verwalten, so daß ich ein gehörtes Stück in den passenden Ordner der Ordnerhierarchie Klassik verschiebe.

Es ist nicht der Geiz, der mich zwingt, von den gedruckten und gepressten Medien auf die digitalen Medien umsteigen, es ist der Platzmangel. 9000 CDs sind 9 m Regalwand. Digitale Musik braucht keinen Platz. Digitale Bücher brauchen weder Platz noch sind sie schwer. Nur bei Kunstbücher bleibe ich beim gedruckten Buch. Deshalb müssen die anderen Bücher auch weichen.

Alleine die Klassiklinks sind inzwischen 20000. Die beruflichen links speichere ich fast immer in wechselnden Ordnern ab. Meine Ordnerhierarchie ist etwas umfangreich. Dann ist der Standardweg von Firefox nicht geeignet.

Die alternative Wege sind ein paar Klicks pro link. Das zu automatisieren, geht, aber wozu, wenn es einfacher gehen würde.

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Lesezeichen hinzufügen

#4

Beitrag von EffPeh » Sa, 25. Nov 2017 0:14

Du weisst schon, das man auch per Drag & Drop Bookmarks überall setzen kann? :)
Windows10 | FF 57.0 (64-Bit)

Luiz de Cruz
Junior-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Do, 16. Nov 2017 18:06
Wohnort: Stadtgrenze Berlin

Re: Lesezeichen hinzufügen

#5

Beitrag von Luiz de Cruz Themen-Starter » Sa, 25. Nov 2017 10:40

EffPeh hat geschrieben:
Sa, 25. Nov 2017 0:14
Du weisst schon, das man auch per Drag & Drop Bookmarks überall setzen kann? :)
Ja, das nutze ich ja auch, wenn ich im Fenster Lesezeichen verwalten Klassik-Links aus dem Hauptordner Klassik in den Unterordner verschiebe.

Dabei mache ich leider auch Fehler. Meine Feinmotorik wird immer mehr zur Grobmotorik und meine Augen lassen nach. Das ist auch eine Folge einseitiger Beanspruchung durch 35 Jahre Rechnernutzung. Vor allem in der Anfangszeit waren Bildschirme alles andere als augenschonend und die ständige Arbeit am Bildschirm ist erst recht nicht augenschonend. Hinzu kommt die suboptimale Ernährung, die gerade unter Rechnerarbeitern ziemlich verbreitet ist. Irgendeine deadline droht immer.

Vor 2 Jahren war bei mir noch alles nicht mehr bestens, aber gut. Es mag sein, dass es immer noch Menschen gibt, die trotz intensiver Rechnernutzung im Beruf im Alter nicht im geringsten eingeschränkt sind. Wer frühzeitig daran denkt, seine Augen auch in den Arbeitswochen Schonung zu gönnen, als oft Sitzender während der Arbeitzeit Fitnessübungen einzubauen (das geht und wirkt besser als Kaffee) und seine Ernährung zu verbessern, ist auf der sicheren Seite.

Luiz de Cruz
Junior-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Do, 16. Nov 2017 18:06
Wohnort: Stadtgrenze Berlin

Re: Lesezeichen hinzufügen

#6

Beitrag von Luiz de Cruz Themen-Starter » Sa, 25. Nov 2017 22:30

Wenn ich auf dem Bildschirm eine Lesezeichenordner öffne, steht unterhalb der Lesezeichen nach dem Trennstrich die Funktion Alle Lesezeichen in Tabs öffnen Das addon, das meine Arbeit sehr erleichtert hat, hat es um die zweite Funktion Lesezeichen hinzufügen erweitert. Ich brauche selten die Funktion alle Lesezeichen öffnen. Ich brauche ständig die Funktion Lesezeichen hinzufügen

In der Diskussion der an diesem addon interessierten Nutzer steht, das dieses Addon nicht als Webextension fortgeführt werden kann. Das ist wohl Sperrgebiet für Entwickler.

Auch bei Chrome ist das keine Funktion, die ein Addon hinzufügt, sondern eine Funktion des nackten Chrome. Es sieht also so aus, als wenn nur das Entwicklerteam des Firefox diese Funktion hinzufügen kann. Das hat erkennbar andere Prioritäten, so daß ich mit dieser Funktion nicht vor Firefox 100 rechne.

Im Kontextmenu der Lesezeichenordner steht zwar die Funktion neues Lesezeichen. Das öffnet aber nur ein Textfenster, in das ich Name und Adresse des Lesezeichen kopieren muss. Wann braucht man das?

Immerhin, man kann aus dem Lesezeichen aus dem Ordner ausschneiden, kopieren und einfügen.

Das ermöglicht einen schnelleren Wege als die im Startbeitrag genannten umständlichen Wege. Das waren natürlich Provakationen

Ich lege das Lesezeichen direkt auf der Lesezeichen-Symbolleiste ab. Damit opfere ich zwar Platz für Hauptordner, aber das ist im Augenblick notwendig. Von dort kann ich es einfach je nach Tagesform per drag und drop oder per Ausschneiden und Kopieren in den Zielordner kopieren.

Ok, das geht und der Geschwindigkeitsverlust hält sich in Grenzen.

Aber ich verstehe immer noch nicht, warum es eine große Affäre ist, neben Alle in Tabs öffnen die zweite Funktion Lesezeichen hinzufügen hinzuzufügen.

So mal ganz naiv gefragt.

wenn ich auf die drei Punkte in der URL-Zeile drücke, kann ich den Link bei Pocket sichern. Das geht Amerikaner nichts an, welche links ich sichere.

Ich kann den Link auch per email zum Beispiel an einem Kollegen oder einen Kunden schicken. Das ist nützlich, obwohl ich viel häufiger nicht einen Link, sondern einen ganzen Lesezeichenordner verschicke.

Ich kann sogar die link-Adresse kopieren. Whow. Aber nicht den ganzen Link. Dann wäre das Einfügen in den Lesezeichenordner meiner Wahl einfach. Das steht zwar immer noch manchmal Home, aber immer seltener.

Alles ganz naiv gedacht

Freundliche Grüsse und überhaupt an die deutschen Gringos
Luiz de Cruz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast