FF-Fussball Thread

Dies ist der Treffpunkt für allgemeine Diskussionen.
Benutzeravatar
Silantproll
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do, 28. Aug 2014 23:01

Re: FF-Fussball Thread

#4486

Beitrag von Silantproll » Di, 17. Jul 2018 17:19

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Mo, 16. Jul 2018 23:02
Meine Vorfreude auf die Bundesliga ist bereits getrübt. Nach einem Zusammenstoß in einem Trainingsspiel liegt unser Top-Stürmer Selke mit einem Pneumothorax [1] im Krankenhaus. Auch wenn er keine Schmerzen mehr hat, operiert muss er trotzdem werden und den Saison-Auftakt wird er in jedem Fall verpassen. Letzte Saison hat man ja sehen können, wie wichtig Selke für Hertha ist. Geht ja wieder gut los. :(

Auf Eintracht Frankfurt bin ich auch gespannt, da besteht noch etwas Handlungsbedarf bis Saisonbeginn. Derzeit hat Eintracht Frankfurt laut Bundesliga-Regeln zu wenig deutsche Spieler im Kader. :D

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax
Lösung: Mehr A-Junioren Spieler mit Verträgen ausstatten.
https://www.fussball.com/eintracht-fran ... e-spieler/

München - Der Rekordmeister hat zu wenig deutsche Spieler im Kader. Derzeit entfernt sich der Klub nicht nur von einem alten Traum, er bekommt auch ein Problem mit den Statuten. ,,,

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17959
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4487

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 21. Jul 2018 10:14

Ich bin ja hin- und hergerissen, was die Personalie Plattenhardt betrifft. Auf der einen Seite ist er für Hertha wirklich sehr wertvoll. Ein solider Verteidiger, sicher leicht über dem Qualitätsdurchschnitt der Bundesliga, der außerdem herausragende Flanken und Freistöße schlagen kann. Ich würde gerne mit ihm in die nächste Saison gehen.

Auf der anderen Seite wird er nicht ewig zu halten sein und eine so hohe Ablöse wie jetzt würden wir wohl auch nie wieder bekommen. Letztes Jahr gab es Gerüchte, der FC Bayern würde ihn wollen (de facto gab es im Online-Shop von FC Bayern sogar ein Trikot-Bild mit Plattenhardt als Namen, was die Gerüchte so richtig anheizte), Anfang dieses Jahres ist RB Leipzig abgeblitzt, aber nun sind wir offiziell gesprächsbereit ab einer Ablösesumme von 25 Millionen Euro (Wir hatten Plattenhardt vor vier Jahren für 500.000 Euro Ablöse gekauft, Hertha war für ihn also die optimale Station, wenn man diese Wertsteigerung sieht). Und es soll ernsthaftes Interesse aus England geben. In England zahlt man sowieso überdurchschschnittliche Ablösesummen und gerade für die Linksverteidiger-Position, die Plattenhardt spielt, gibt es nicht sehr viele sehr gute Spieler, was eine solche Ablöse durchaus realistisch macht. Wir könnten auf seiner Position auf unseren Nachwuchs setzen (Hertha ist ja ein Ausbildungsverein) und hätten dann viel Geld, um einerseits ins Mittelfeld zu investieren, wo wir ernsthaften Bedarf hätten, und andererseits um zu sparen und die Finanzen zu verbessern. Ich glaube, wenn Hertha ihn für viel Geld verkaufen will, müssten sie es jetzt tun.

Gute Argumente für beide Seiten. :-??


Relaunch Q3|2018 ;)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51674
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4488

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 21. Jul 2018 10:50

Bin auf dem Sprung ins Stadion, wo heute die Generalprobe meiner Eintracht-Jungs zum Saisonauftakt am kommenden Freitag gegen Karlsruhe stattfindet...
Ich freue mich auf ein hoffentlich schönes Spiel gegen Waldhof Mannheim. :)
Stand 14.8.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20100101 Firefox/61.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180809 Firefox/62.0b16
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180814 Firefox/63.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17959
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4489

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 03. Aug 2018 22:28

Heute war der Start der neuen Saison in der 2. Bundesliga und das erste erste Spiel vom HSV in der Zweitklassigkeit. Endstand: eine deutliche 0:3-Niederlage gegen Kiel. Eine frühe Warnung für den HSV, dass die 2. Bundesliga kein Selbstläufer wird.


Relaunch Q3|2018 ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste