Rechner gibt keinen Ton von sich

Dies ist der Treffpunkt für allgemeine Diskussionen.
Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Rechner gibt keinen Ton von sich

#1

Beitrag von be Themen-Starter » Sa, 10. Okt 2009 16:09

Hallo, hier ist er, der Neueste Beitrag vom Superdau ( :oops: )

Folgendes:

Laut meiner Tochter, hatte sie gestern Probleme mit Ihrem Rechner. Dieser hing sich beim hochfahren auf ( öfters und wohl an verschiedenen Momenten während des "hochfahrvorgangs". Sie musste den Rechner also mehrfach hochfahren. Ich war leider nicht zu gegeg ( obwohl ich nicht weis, ob geholfen hätte...)

Heute habe ich mal nach dem Rechner gesehen. Er springt nicht mal mehr an. Kein Summen, blinken, nichts! Kabel alle i.O. Der Rechner ist schön älter, daher habe ich vorsorglich die Batterie ( CR 2032 ) gewechselt. Dennoch nichts!

Ich gehe davon aus, dass das Netzteil hin ist, aber erklärt das die Probleme beim hochfahren?

Hat jemand nen Tip? Vielen dank!
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
pittifox
Senior-Mitglied
Beiträge: 11310
Registriert: Mo, 23. Okt 2006 17:23
Wohnort: Fox´s den

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#2

Beitrag von pittifox » Sa, 10. Okt 2009 18:26

Gleiche Frage - gleiches Problem, kannst ja mal lesen : http://forum.chip.de/hw-basteleien/pc-geht-309212.html
R.I.P.♥

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#3

Beitrag von be Themen-Starter » Sa, 10. Okt 2009 18:35

Danke @ pittifox, aberirgendwie ist es doch anders. was ist denn mit den von mir beschriebenen " Vorzeichen"??
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51686
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#4

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 10. Okt 2009 19:33

Start im abgesicherten Modus möglich? Staub entfernt? Möglicherweise Hitzetod, Festplatte geschrottet?
Stand 18.8.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20100101 Firefox/61.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180816 Firefox/62.0b18
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180818 Firefox/63.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#5

Beitrag von be Themen-Starter » So, 11. Okt 2009 13:19

Hallo Boersenfeger:

Nein, eben nicht möglich, da schon das drücken des Schalters am Rechner nichts bringt, halt so, als ob der Rechner kein Strom bekommt!?
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51686
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#6

Beitrag von Boersenfeger » So, 11. Okt 2009 13:23

Dann würde ich sagen, NETZTEIL!
Stand 18.8.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20100101 Firefox/61.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180816 Firefox/62.0b18
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180818 Firefox/63.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Cosmo
Senior-Mitglied
Beiträge: 3066
Registriert: Fr, 12. Jun 2009 13:21

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#7

Beitrag von Cosmo » So, 11. Okt 2009 13:33

Ich würde sagen: Es kann alles mögliche sein - und zwar gemeinsam: Motherboard, Speicher, CPU, Netzteil, wenn man Pech hat (weil eine Überspannungsspitze aufgetreten war) auch noch weitere Peripherie.

Laß das einen Fachmann / Fachfrau untersuchen; eigene Experimente sind nicht nur wahrscheinlich sinnlos, sondern womöglich gefährlich. (Auch der / die wird wahrscheinlich erst einmal - sofern bei der visuellen Kontrolle nicht sofort etwas ins Auge fällt - auf Verdacht das Netzteil tauschen und dann sehen, was passiert.)

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#8

Beitrag von be Themen-Starter » So, 11. Okt 2009 14:25

Naja, ich denke (hoffe!) Überhitzung kann man ausschließen, das der Rechner den ganzen Tag noch nicht gelaufen war!

Reparatur und dergleichen muss ich eh vom Fachmann machen lassen, wie gesagt, Dau :wink:
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
pittifox
Senior-Mitglied
Beiträge: 11310
Registriert: Mo, 23. Okt 2006 17:23
Wohnort: Fox´s den

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#9

Beitrag von pittifox » So, 11. Okt 2009 14:29

wird wahrscheinlich erst einmal - sofern bei der visuellen Kontrolle nicht sofort etwas ins Auge fällt - auf Verdacht das Netzteil tauschen
... und weil das ein "Laie" kaum nachvollziehen kann : sei misstrauisch , ansonsten jubelt er Dir sonstwas an neuer Hardware unter,dann wird eventuell ein neuer PC billiger ... 8)
R.I.P.♥

Benutzeravatar
Fury
Senior-Mitglied
Beiträge: 1507
Registriert: Do, 18. Nov 2004 22:22
Kontaktdaten:

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#10

Beitrag von Fury » So, 11. Okt 2009 21:46

Bevor irgendwas getauscht wird mal eine andere Steckdose testen. Vielleicht ist einfach nur die Mehrfachsteckdose defekt.
Es gibt keine Strong-Taste und keine Strange-Taste.

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#11

Beitrag von be Themen-Starter » So, 11. Okt 2009 21:54

Danke @ Fury, habe ich schon getestet :traurig:
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#12

Beitrag von be Themen-Starter » Mo, 12. Okt 2009 17:49

hallo an Euch...

ich schreibe dies von dem Rechner aus, der gestern nicht mehr lief!
Es war das Netzteil! :klasse:

Dank an alle!
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51686
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#13

Beitrag von Boersenfeger » Mo, 12. Okt 2009 18:02

Boersenfeger hat geschrieben:Dann würde ich sagen, NETZTEIL!
Treffer, versenkt!
Bild
Stand 18.8.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20100101 Firefox/61.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180816 Firefox/62.0b18
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180818 Firefox/63.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Simon1983
Senior-Mitglied
Beiträge: 10585
Registriert: Fr, 23. Apr 2004 21:36
Kontaktdaten:

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#14

Beitrag von Simon1983 » Di, 13. Okt 2009 0:54

Das hält sich ja wenigstens preislich noch im Rahmen. Außerdem ist es kein so großer Aufwand das Netzteil auszutauschen. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Mir ist auch schon eines abgeraucht. Mit leckerem Geruch und was so dazugehört :lol: . Natürlich an einem Samstag Abend als alle Läden schon dicht hatten.
Antworten nicht per PN, sondern im Thread. Threadantworten per PN werden ignoriert!
Stanley Kubrick 4 ever
Rest in Peace
Verstorben am 7. März 1999

Mein Blog (Geistiger Dünnschiss garantiert!)

Benutzeravatar
be
Senior-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: So, 29. Okt 2006 12:51
Wohnort: Bielefelder Umland

Re: Rechner gibt keinen Ton von sich

#15

Beitrag von be Themen-Starter » Di, 13. Okt 2009 17:50

Ja, Wochenende ist immer perfekt für sowas.

Preislich war es i.O. Gebraucht und geprüft, aus dem Laden meines Vertrauens, für 10 €
Firefoxforum.....

hier werde ich geholfen, danke Leute

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste