FF-Fussball Thread

Dies ist der Treffpunkt für allgemeine Diskussionen.
Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 16819
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: FF-Fussball Thread

#4351

Beitrag von AngelOfDarkness » Di, 13. Mär 2018 10:01

Und evtl. muss der Hamburger SV dann ja auch direkt in die Dritte Liga. Könnte ggf. ja so kommen ohne die grossen Sponsoren. Bei Abstieg wäre die Lizenz für die Zweite Liga ja direkt in Gefahr.
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 21.09.2018) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51912
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4352

Beitrag von Boersenfeger » Di, 13. Mär 2018 15:20

... oder in die Regionalliga, denn auch für die 3. Liga benötigt man eine Lizenz, die sich auch aus den wirtschaftlichen Zahlen herleitet... 8)
Laut Spiegel hatte der HSV Ende 2016 115 Millionen Euro Schulden...
(Den Original SPIEGEL-Artikel konnte ich nicht finden, deswegen der Link auf den FOCUS-Beitrag)
https://www.focus.de/sport/fussball/bun ... 85598.html
Der Kicker schrieb abweichend zum Geschäftsjahr 2016/2017:
Wie der Klub mitteilte, hat die HSV Fußball-AG das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem Jahresfehlbetrag von 13,4 Millionen Euro abgeschlossen (Vorjahr: Fehlbetrag 0,2 Millionen Euro). Die Verbindlichkeiten haben mit 105,5 Millionen Euro (Vorjahr: 75,1 Millionen Euro) einen neuen Höchststand erreicht.
Im Geschäftsjahr 2016/2017 wurden 122 Millionen Umsatz erzielt....
Das bilanzielle Eigenkapital stieg zum 30. Juni 2017 laut Klubmeldung von 35,8 auf 42,4 Millionen Euro, die Eigenkapitalquote sank leicht von 24,7 auf 23,4%. Auch der Umsatz ging leicht zurück (123 Millionen Euro auf 122,1 Millionen). Die Finanzschulden zum Stichtag betrugen 81,1 Millionen Euro, 33,1 Millionen mehr als im Vorjahr.
Quelle Kicker
Auf dieser Basis erreicht der Schulden-/Verbindlichkeitenstand also mehr 90 Prozent eines Umsatzjahres...
imho liegt keine belastbare Wirtschaftlichkeit des Vereins/Unternehmens HSV vor... Wenn es nach mir ginge, würde dem HSV für die nächste Saison keine Lizenz in Liga 1, 2 oder 3 erteilt.
Stand 21.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180921 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4353

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 13. Mär 2018 15:27

Wenn's danach ginge, hätte der BVB vor einigen Jahren auch runter gemusst. Schalke hat übrigens knapp 200 Millionen Euro Verbindlichkeiten. Leipzig hat ebenfalls fast so viele Verbindlichkeiten wie der HSV. Verbindlichkeiten sind ja auch nicht gleich Verbindlichkeiten. Im Falle von Schalke sind über 50 Millionen Euro davon beispielsweise Fan-Anleihen. Ein Konzept, welches Hertha als erster Verein eingeführt hat und immer beliebter wird.

Die Verbindlichkeiten des HSV schließen einen Stadionkredit mit ein, ebenso wie einen Kredit von Kühne, den der Verein vermutlich sowieso nie zurückzahlen muss. Nämlich dann, wenn der HSV bis 2022 sich nicht mindestens einmal für das internationale Geschäft qualifiziert, wird der Kredit zum Geschenk. Der HSV muss dann zurückzahlen, wenn er erfolgreich ist. Nur dann.

Es gibt derzeit nicht wirklich Anzeichen, dass der HSV die Lizenz für die Bundesliga oder 2. Bundesliga nicht erhalten würde. Es werden ein paar Spieler den Verein verlassen, die Gehälter werden in der 2. Bundesliga sowieso sinken (30 bis 40 Prozent berichtet ran). Niedrigere Einnahmen lassen sich kompensieren. Ich habe schon mehr als einen Abstieg meines Vereins miterlebt, und auch andere Vereine mit großem Namen haben das hinbekommen. Meine Sorge geht eher in die Richtung, ob es der HSV sportlich wieder nach oben schafft, denn ein Abstieg ist ein sportlicher Neuanfang und nur durch einen großen Namen alleine kommt man nicht automatisch wieder nach oben. Das heißt, es müssen sich tatsächlich Dinge verändern und entwickeln.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51912
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4354

Beitrag von Boersenfeger » Di, 13. Mär 2018 15:45

Wir werden sehen, ob Herr Künne noch ewig sein Füllhorn leert und wie es sonst weiter geht... :)
Stand 21.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180921 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4355

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 15. Mär 2018 21:55

Ich weiß ja nicht, was der BVB macht. Das Hinspiel gegen Salzburg schon verloren und jetzt im Rückspiel - gerade ist Halbzeitpause - ist Salzburg drückend überlegen, hätte schon mehrere Tore machen können, während Dortmund nicht einen einzigen Torschuss hinbekommen hat. Großes Glück für Dortmund, dass es noch 0:0 steht. Für einen Verein, der den Anspruch hat, zu den Besten in Europa zu gehören, ganz schwach.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51912
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4356

Beitrag von Boersenfeger » Fr, 16. Mär 2018 13:07

... und jetzt konzentrieren sie sich ganz auf die Bundesliga... Meister geht ja noch... :mrgreen:
Stand 21.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180921 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4357

Beitrag von Sören Hentzschel » Mo, 19. Mär 2018 8:53

Und da ist es passiert: der HSV ist nun Tabellenletzter.

Dabei sah es für die Hamburger erst einmal richtig gut gegen Hertha aus. Neuer Trainer, der gleich mal richtig was geändert hat, da konnte man sich als Gegner nur schlecht darauf einstellen und das ging direkt gut auf. Das war gegen Hertha eine klasse erste Halbzeit, wo man auch verdient mit 1:0 in die Kabine ging. Nur blöderweise hat Hertha in der zweiten Halbzeit dann auch ganz anders gespielt, Hamburg nicht mehr richtig ins Spiel gelassen und das Spiel gedreht. Sieg für Hertha.

Der zweite Teil der Geschichte ist, dass Köln, die vorher auf Platz 18 standen, ausgerechnet gegen Leverkusen auf Platz 4 gewonnen hat. Ausgerechnet, weil es für Leverkusener nichts Schlimmeres gibt, als gegen Köln zu verlieren. :D


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Silantproll
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do, 28. Aug 2014 23:01

Re: FF-Fussball Thread

#4358

Beitrag von Silantproll » Di, 27. Mär 2018 0:13

Köln triumphiert gegen Leverkusen, ist das nicht schön?

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... n-104.html

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4359

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 13. Apr 2018 8:40

Unglaubliches Salzburg. Erst hochverdient Dortmund aus der Europa League geworfen und nun nach einem 2:4 im Hinspiel und bereits 0:1-Rückstand im Rückspiel nach auch schon immerhin 55 Minuten am Ende noch mit 4:1 gewonnen und nun im Halbfinale. Dabei haben sie innerhalb von nur vier Minuten drei Tore gemacht. Das muss man gegen so einen starken Gegner erst einmal schaffen. :D


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4360

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 21. Apr 2018 18:00

Ein interessantes Spiel war das von Hertha in Frankfurt, die gerade erst Schalke im DFB-Pokal-Halbfinale bezwungen hatten. Am Ende steht ein 3:0 Auswärtssieg für Hertha auf dem Papier. :)

Hertha hat in dieser Rückrunde von allen Bundesligisten die stärkste Defensive (sogar stärker als die Defensive der Bayern!) und trotzdem gab es zwei richtig dicke Patzer von Hertha in der ersten Halbzeit, die beide zu Toren für Frankfurt hätten führen müssen. Auch sonst hatte Frankfurt einfach viel mehr und viel bessere Tormöglichkeiten als Hertha. Aber wer die Chancen nicht nutzt… in der zweiten Halbzeit hat Hertha dann halt einfach mal drei Tore gemacht. Drei Tore bei insgesamt gerade mal fünf Torschüssen. Also das war mal effizient. Ich gebe zu, den Elfmeter zum 1:0 hätte ich nicht gegeben, aber die Entscheidung wurde nach Eingriff des Video-Assistenten bestätigt, insofern stand der Schiedsrichter zu seiner Entscheidung. Beim 2:0 musste wieder der Video-Assistent eingreifen, weil ein Abseits-Verdacht bestand, da war die Entscheidung aber wohl korrekt. Und vor dem 3:0 hätte der Video-Assistent vielleicht eingreifen können, denn dem Konter war möglicherweise ein Foul vorausgegangen. Dazu eine saudumme Rote Karte für Frankfurt nach einem absichtlichen Ellenbogen-Schlag ins Gesicht eines Herthaners und eine verletzungsbedingte Auswechslung für Frankfurt (ohne Gegner-Einwirkung), also der Tag war für Frankfurt echt nichts.

Aber endlich mal wieder ein Spiel für Hertha zu null, und endlich mal wieder zwei Spiele am Stück gewonnen, nachdem es letzte Woche den Sieg gegen Köln gab. So schnell kann's gehen, plötzlich fragen die Reporter wieder, ob die internationalen Plätze für Hertha ein Thema sind. Aber glücklicherweise äußert man sich da bescheiden und denkt von Spiel zu Spiel. Denn Hertha spielt es momentan sehr in die Karten, dass sie ganz ohne Druck befreit aufspielen können.

Oh, und der Dino im HSV-Trikot lebt (oder zuckt) noch: Sieg gegen Freiburg. Wenige Tage zuvor die Meldung, dass der Hamburg die Lizenz sowohl für die 1. Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga nicht nur erhalten wird, sondern sogar ohne Auflagen.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51912
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4361

Beitrag von Boersenfeger » So, 22. Apr 2018 9:43

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 21. Apr 2018 18:00
Wenige Tage zuvor die Meldung, dass der Hamburg die Lizenz sowohl für die 1. Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga nicht nur erhalten wird, sondern sogar ohne Auflagen.
Das hat mich auch gewundert.... Der Abstieg steht imho fest und in der 2. Liga gibts erheblich weniger Geld. Herr Kühne hat sich kürzlich noch seehr zurückhaltend wegen weiterer Sponsorenmillionen geäußert.....
Das 2 alteingesessene Klubs der 3. Liga während der Saison insolvent geworden sind und als Absteiger feststehen, sollte doch Indiz dafür sein, das die Lizensierung des DFB mehr oder weniger ein Würfelspiel ist... diese beiden (Erfurt und Chemnitz) lebten schon lange über die Verhältnisse, der jeweilige Neubau eines Stadions, bzw. die immensen Belastungen der Unterhaltung derselben ist augenscheinlich in Frankfurt nicht gesehen worden.. :(
Herzlich Willkommen in der 2. Liga Paderborn und Magdeburg.. besonders der Mannschaft aus unserer Partnerstadt Magdeburg wünsche ich viel Erfolg, außer natürlich gegen meine Eintracht, auch wenn der Liga-Verbleib der Blau-Gelben immer noch nicht gesichert ist... :?
Stand 21.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180921 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4362

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 22. Apr 2018 11:01

Große Namen haben es einfacher bei der Lizenzierung, siehe auch BVB vor einigen Jahren mit 120 Millionen Euro Schulden. Das war damals ja auch überhaupt nicht nachvollziehbar und hat der DFL viel Kritik eingebracht. Der BVB wurde nicht einmal mit einem Punktabzug bestraft. Ich erinnere mich beispielsweise an ein Kaiserslauten, welches einen Punktabzug bekommen hatte, obwohl es denen finanziell zwar auch schlecht, aber nicht einmal im Ansatz so sehr wie dem BVB ging. Das ist eben auch viel "Politik" und keine rein wirtschaftliche Entscheidung…


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51912
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4363

Beitrag von Boersenfeger » Mo, 23. Apr 2018 16:22

Sören Hentzschel hat geschrieben:
So, 22. Apr 2018 11:01
Das ist eben auch viel "Politik" und keine rein wirtschaftliche Entscheidung…
... oder im Fan-Slang halt "Fußballmafia DFB"..
Stand 21.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180921 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
kleinerfuchs
Junior-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 28. Aug 2017 14:20

Re: FF-Fussball Thread

#4364

Beitrag von kleinerfuchs » Fr, 27. Apr 2018 16:35

Tja liebe Bayern, nun bin ich mal auf die Rückrunde gespant hehehe...
Liebe Grüße, kleinerfuchs

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18291
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4365

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 28. Apr 2018 17:26

Interessant, was Hertha heute gegen Augsburg geliefert hat. Das war wirklich überhaupt kein Hertha-Tag. Kein gutes Spiel, Augsburg unbestritten die bessere Mannschaft und führt auch bis kurz vor Ende mit 2:0. Und dann macht Hertha in den letzten sechs Minuten noch zwei Tore zum 2:2-Endstand. Nach dem Spielverlauf muss man mit diesem Punkt natürlich überglücklich sein.

Unschöne Randnotiz: wie schon letzte Woche beim Sieg gegen Frankfurt hat auch in diesem Spiel wieder der Hertha-Gegner einen Platzverweis wegen einer Tätlichkeit gegen einen Berliner erhalten.

Für Köln war es das leider mit der 1. Bundesliga. Ähnlich wie Hertha aus einem 0:2 ein 2:2 gemacht und dann doch noch das 2:3 in der Nachspielzeit kassiert. Die Kölner haben schon auch viel Pech…

Ganz anders Hamburg: der HSV ist jetzt nur noch zwei Punkte vom Nicht-Abstiegsplatz (sogar ohne Relegation!) entfernt…


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste