extremer Verbauch Datenvolumen ohne Nutzeraktion

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Firefox oder Firefox Klar für Googles Betriebssystem Android.
Antworten
Markus 373
Junior-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12. Aug 2010 16:50

extremer Verbauch Datenvolumen ohne Nutzeraktion

#1

Beitrag von Markus 373 Themen-Starter » Mi, 20. Jun 2018 17:57

Hallo,

ich habe festgestellt, dass mein FF innerhalb kürzester Zeit mehr als 1 GB an "Hintergrunddaten" meines Datenvolumens verbraucht hat, ohne dass ich selbst gesurft habe.

Leider kenne ich keine Funktion, mit der mir Android oder FF anzeigen, wobei/ wodurch/ bei was dieser plötzliche Verbrauch entstanden ist.
Mangels Alternativen habe ich erst mal die Verwendung von Hintergrunddaten eingeschränkt.

Zwei Fragen
1) Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
2) Was für Daten sind bei FF gem. Android Hintergrunddaten ? Wozu werden die gebraucht?

FF Version 60.0.2



Markus
Dateianhänge
Screenshot.png
Screenshot.png (126.08 KiB) 160 mal betrachtet

Stoiker
Mitglied
Beiträge: 409
Registriert: Di, 02. Sep 2008 16:46

Re: extremer Verbauch Datenvolumen ohne Nutzeraktion

#2

Beitrag von Stoiker » Do, 21. Jun 2018 16:13

Hallo Markus

Erstmal zu deinen Fragen:
ad 1.: nein, ich nicht. Und auch wenn ich hin und wieder bei android-hilfe von ähnlichen Meldungen lese, so handelt es sich i.d.R. um Einzelfälle. Ansonsten wäre das Netz und die ganzen (a)sozialen Kanäle voll mit Meldungen.
ad 2.: Die Frage der Hintergrunddaten ist leider nicht ganz einfach zu beantworten. Ich lese oft von Hintergrunddatenproblemen im Zusammenhang mit den google Play Diensten.

Um das Problemfeld vielleicht etwas eingrenzen zu können wären ein paar Infos bzgl. deines Smartphones hilfreich. Also Gerät, Androidversion, Hersteller ROM oder Custom ROM, root vorhanden, Firefoxversion etc.

Unter Android 7.x kannst du mal dort nachschauen (Achtung, ich nutze eine Custom ROM, d.h. die Pfade können bei dir u.U. etwas anders sein): Einstellungen - Datennutzung - Mobile Datennutzung.

Was heißt denn "innerhalb kürzester Zeit"? Ich kann natürlich unterwegs und bei brauchbarer LTE-Versorgung ein 4K-Stream bei yt starten und bin binnen min ein paar GB los :wink:

Es gibt Apps die den Datenverbrauch genau(er) aufschlüsseln. Allerdings kann ich da keine Empfehlung aussprechen weil ich sowas nicht benötige.

Markus 373
Junior-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12. Aug 2010 16:50

Re: extremer Verbauch Datenvolumen ohne Nutzeraktion

#3

Beitrag von Markus 373 Themen-Starter » Do, 21. Jun 2018 17:20

Hallo,

S4mini, Android 4.4.4, keine Root, FF 60.0.0.2, Google Play Dienste sind deaktiviert.
Nutzte das Handy schon seit einer Weile und hatte zuletzt nichts an FF geändert.

Kurze Zeit meint irgendwas bei unter einer Stunde, in der ich das Handy nicht benutzt hatte.
Da kein root, gibt es vmtl nur wenige Apps, die den Netzwerkverkehr mitschneiden können - und ich glaube, dass das nachträgliche Auslesen vergangener Verbindungen nirgendwo möglich.
Stoiker hat geschrieben:
Do, 21. Jun 2018 16:13
... Und auch wenn ich hin und wieder bei android-hilfe von ähnlichen Meldungen lese,...
Hast du ein paar Links parat? Google hat mich noch nicht wirklich weiter gebracht.
Stoiker hat geschrieben:
Do, 21. Jun 2018 16:13
... U Ich kann natürlich unterwegs und bei brauchbarer LTE-Versorgung ein 4K-Stream bei yt starten und bin binnen min ein paar GB los :wink: ...
Sicher, aber das fällt wohl ehr unter "Vordergrunddaten", oder?

Markus

Stoiker
Mitglied
Beiträge: 409
Registriert: Di, 02. Sep 2008 16:46

Re: extremer Verbauch Datenvolumen ohne Nutzeraktion

#4

Beitrag von Stoiker » Fr, 22. Jun 2018 8:57

Moin

Danke für die Infos.
Ob das rückwirkende auslesen von Daten möglich ist, weiß ich nicht.
Ich meine es gibt Apps die ermöglichen es auch ohne root den Datenverbrauch und nicht unbedingt den Inhalt des Datenverkehrs etwas aufzudröseln. Vielleicht hilft das schon weiter.
Cache schon gelöscht? Wenn ja, würde ich auch die Daten des Fuxes mal löschen und ihn quasi in "Neuzustand" versetzen. Aber Achtung, damit verlierst du alle Einstellungen/Erweiterungen!
Hier ist der never ending-Thread zum Thema Hintergrunddienste.
Markus 373 hat geschrieben:
Do, 21. Jun 2018 17:20
Sicher, aber das fällt wohl ehr unter "Vordergrunddaten", oder?
Haste auch wieder Recht :oops:

Vielleicht auch mal NetGuard testen. Geht auch ohne root. Ist 'ne Firewall.

Schon mal darüber nachgedacht, ich habe auch ein S4 Mini mit LineageOS 7.1.2 :mrgreen:, dein Mini zu "befreien"? Sprich rooten und dann LineageOS zu flashen?
Du kannst dann immer noch entscheiden ob du dir die Bloatware von google (z.B. Open GApps) antun willst, eine Alternative nutzt (microG mit/ohne Playstore resp. alternativem Store) oder ob du das Mini komplett frei von dem Geraffel hältst. Geht alles :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast