Syncserver mit Android

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Firefox oder Firefox Klar für Googles Betriebssystem Android.
Antworten
Quatsch.Tante
Junior-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do, 17. Feb 2011 20:44

Syncserver mit Android

#1

Beitrag von Quatsch.Tante Themen-Starter » Fr, 04. Mai 2018 12:15

Hi,

ich betrieb seit kurzem einen eigenen SyncServer, als Docker-Container, auf meinem Synology NAS. Vorneweg, die lokalen Windows Clients mit dem aktuellsten FF und angepasster Konfiguration können mit dem SyncServer kommunizieren und es werden Daten synchronisiert. Ein Mozilla-Account liegt selbstverständlich auch vor.

Nur, wenn ich die entsprechende Konfiguration nun auf meinem Android-Tablet nachziehe, also die URL zum SyncServer korrekt eingebe, mich korrekt mit meinem Mozilla-Account authentifiziere, dann wird rein gar nichts vom SyncServer zum Android-FF kopiert. Weder die Lesezeichen noch die Passwörter (gut, das ist lt. Doku ein eigene Thema, da diese verschlüsselt sind).

Seltsamerweise kann ich auch im Android-FF schon Mal gar nicht die Checkboxen anklicken, mit denen ich bestimmen kann was denn synchronisiert werden soll.

In den Einstellungen im Android-FF steht mein Accountname korrekt drin und auf der Mozilla-Webseite wird das neu hinzugefügt Tablet auch als eigenes Gerät angezeigt.
Grundsätzlich ist auch im Android selbst die Datensynchronisierung eingeschaltet. Wenn ich im Android-FF auf meinen Accountnamen klicke, dann versucht FF einen Sync, beendet aber dies schnell wieder und als letzter Sync-Zeitpunkt steht "nie".

Ich erhalte keinerlei Fehlermeldungen und wie gesagt, auf den Win10-Stationen wird gesyncht.

Hat noch jemand einen Tipp für mich warum es nicht läuft? Ist es möglicherweise sogar ein Bug?

Danke,
Michael
FF 62.0, x64 (Win10 Pro, x64), lokaler FFSync im Docker Container auf Synology NAS DS916+

MIonix
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: So, 06. Mai 2018 19:04

Re: Syncserver mit Android

#2

Beitrag von MIonix » So, 06. Mai 2018 19:19

Hallo,

Ich habe das gleiche Problem - alles wie beschrieben nur mit Linux auf dem PC.

Habe dann mit 2 Android-Geräten ohne Lesezeichen einen Test mit dem Firefox Standard-Sync und neuem Account durchgeführt.
Da funktionirt der Sync einwandfrei. Mit dem PC jedoch nicht getestet, da ich keine Daten zu Firefox übertragen will.

Nach Eintrag des eigenen Sync-Servers und Anmeldung mit dem ursprünglichen Acount wieder das beschriebene Problem.

Quatsch.Tante
Junior-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do, 17. Feb 2011 20:44

Re: Syncserver mit Android

#3

Beitrag von Quatsch.Tante Themen-Starter » Mo, 07. Mai 2018 13:00

Ok,

dachte schon, dass es möglicherweise an der falschen Uhrzeit im Docker-Syncserver liegt, die nämlich zwei Stunden nach geht. Leider kann ich die auch nirgends anpassen.

Nachdem ich dann aber die Uhrzeit auf dem Android-Tablet an die Uhrzeit im Docker-Container angepasst habe, musste ich ebenso feststellen: Kein Sync.

Spätestens dann war mir klar, dass dies wohl doch ein Bug (oder Feature) im Android-FF sein muss.

Michael
FF 62.0, x64 (Win10 Pro, x64), lokaler FFSync im Docker Container auf Synology NAS DS916+

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste