Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

Kritik und Anregungen zum Forum sind hier richtig.
Antworten
Kamper
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Sa, 26. Aug 2017 0:45

Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#1

Beitrag von Kamper Themen-Starter » Sa, 26. Aug 2017 1:51

Hallo!

Leider muss ich meinen Einstand hier im Forum gleich mit einer massiven Beschwerde beginnen.

Es ist offensichtlich nicht möglich, Zutritt zum Forum zu erhalten, wenn man sich mit einer auf hotmail.com lautenden E-Mail-Adresse registriert!

Liebe Forums-Verantwortliche! Dass das System anscheinend manche E-Mail-Provider nicht akzeptiert, wird vielleicht gute Gründe haben (auch wenn ich sie bei einem gängigen Dienst wie hotmail.com nicht erkenne). Aber: Dann seid doch bitte so fair zu den Registrierungswerbern und
- schreibt das entweder ausdrücklich in die Registrierungsbedingungen ("E-Mail-Adressen von hotmail.com werden nicht anerkannt" oder so ähnlich)
oder
- gestaltet die Registrierung so, dass der Bewerber sofort nach Eingabe seiner E-Mail-Adresse erfährt, dass diese (bei euch) nicht gültig ist. (Also ein Hinweis in der Art: "Du hast eine E-Mail-Adresse eingegeben, die auf hotmail.com lautet. Die akzeptieren wir nicht. Wähle eine andere, um dich zu registrieren.")

Das wäre zwar immer noch sehr ärgerlich, aber man wüsste wenigstens Bescheid. So wird einem aber eine erfolgreiche Registrierung bestätigt, obwohl man dann doch keinen Zutritt ins Forum bekommt.

Zur näheren Erläuterung hier meine Registrierungs-Odyssee, die jetzt zirka 2 Tage in Anspruch genommen hat!

1. Versuch: Registrierung mit E-Mail-Adresse Nr. 1 von hotmail.com:
- Aktivierungs-E-Mail kommt nie an. (Auch nicht, nachdem sie zwei Mal neuerlich angefordert wurde.)
- Daraufhin Absenden einer entsprechenden Nachricht an die Board-Administratoren via Formular (so, wie das empfohlen wird, wenn es Probleme beim Registrieren oder Einloggen gibt). Angegeben wurde natürlich die Hotmail-Adresse der Registrierung. Eine Antwort der Administratoren traf nie ein.

2. Versuch: Wahl eines neuen Benutzernames unter gleicher E-Mail-Adresse wie von Versuch 1:
Registrierung scheitert (erwartunsgemäß), weil die E-Mail-Adresse bereits in Verwendung sei. Das heißt: In der Datenbank ist diese Adresse (nach der Registrierung bei Versuch 1) also sehr wohl enthalten - nur die Kommunikation des Forums mit dieser Adresse funktioniert nicht.

3. Versuch: Registrierung mit der E-Mail Adresse eines Wegwerf-Mail-Diensts:
Es funktioniert! Erstaunlicherweise wird diese Mail-Adresse nicht nur bei der Registrierung akzeptiert, sondern die Aktivierungs-Mail trifft auch tatsächlich prompt dort ein! Nach Eingabe der Aktivierungsschlüssels (+ Einloggen) hatte ich erstmals erfolgreich Zutritt ins Forum.

Dann war ich aber leichtsinnig:
Ich wollte in den Profil-Einstellungen meine Wegwerf-Mail-Adresse durch eine meiner hotmail.com-Adressen ersetzen (natürlich nicht durch die bereits "vergebene" Adresse 1 vom ersten Versuch, sondern durch eine andere = Nr. 2).
Damit ein solcher Adressenwechsel funktioniert, muss man aber wieder einen Aktivierungsschlüssel eingeben, der einem an die neu gewählte Adresse zugeschickt wird. Und damit sind wir wieder bei der Situation vom 1.Versuch: Auch bei der hotmail.com-Adresse Nr. 2 traf nie eine Aktivierungs-Mail ein (auch nicht nach Wiederholen der Anforderung).

Mit dem (versuchten) Adressenwechsel hatte ich mich also selbst wieder aus dem Forum ausgesperrt. Zwei "echte" Mail-Adressen von mir sind damit erfolglos "vergeudet" worden. Das hat allerdings auch etwas Gutes: Damit ist eindeutig geklärt, dass es an den Hotmail-Adressen an sich liegen muss (und nicht an einer einzelnen oder an einem Tippfehler meinerseits oder Ähnlichem). (Und um Missverständnissen vorzubeugen: Ja, auch den Junk-Mail-Ordner hatte ich jeweils überprüft und dort keine Aktivierungs-Mail vorgefunden.)

4. Versuch: Nochmals wie vorhin: Registrierung mit der E-Mail Adresse von einem Wegwerf-Mail-Dienst:
Auch diesmal klappte die Registrierung, die Übermittlung der Aktivierungs-Mail und die anschließende Aktivierung samt Einloggen.

Aufgrund dieses Versuchs bin ich jetzt hier.

Und ersuche nochmals die Forumsverantwortlichen, gegen solche technischen Schikanen etwas zu unternehmen oder (wie eingangs beschrieben) die Registrierungswerber zumindest "zeitgerecht" darüber zu informieren, dass bestimmte Mail-Adressen hier nicht funktioneren.

Danke!

miku23
Moderator
Beiträge: 925
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#2

Beitrag von miku23 » Sa, 26. Aug 2017 2:39

Und was macht dich so sicher dass die Administratoren hotmail.com-Adressen gesperrt haben und es nicht einfach ein technischer Fehler auf Seiten von hotmail ist? Hast du im Spam-Ordner nachgeschaut?

Kamper
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Sa, 26. Aug 2017 0:45

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#3

Beitrag von Kamper Themen-Starter » Sa, 26. Aug 2017 3:29

miku23 hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 2:39
Und was macht dich so sicher dass die Administratoren hotmail.com-Adressen gesperrt haben und es nicht einfach ein technischer Fehler auf Seiten von hotmail ist?
Weil sonst Aktivierungsmails (von anderen Forenregistrierungen etc.) auf meinen Hotmail-Konten immer verlässlich ankommen. Theoretisch kann es natürlich auch an Hotmail liegen, aber die Wahrscheinlichkeit halte ich für äußerst gering (zumal eben gleich mehrere Adressen betroffen wären).

Damit bleiben nur die Alternativen: technisches Problem seitens des Forums beim Versand an Hotmail-Adressen oder bewusste Sperre dieser Adressen. Ich vermute eher Letzteres, weil ein technisches Problem wohl schon länger bekannt und behoben wäre.

miku23 hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 2:39
Hast du im Spam-Ordner nachgeschaut?
Klar:
Kamper hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 1:51
(Und um Missverständnissen vorzubeugen: Ja, auch den Junk-Mail-Ordner hatte ich jeweils überprüft und dort keine Aktivierungs-Mail vorgefunden.)

miku23
Moderator
Beiträge: 925
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#4

Beitrag von miku23 » Sa, 26. Aug 2017 5:25

Zumindest beim Punkt Spam gibt es leider inzwischen auch Anbieter welche beginnen Spam-Nachrichten gar nicht zuzustellen.
Entweder wir warten bis der Admin aufwacht (andere Zeitzone) oder du könntest den Mail-Header auf Auffälligkeiten prüfen wenn du weisst wie das geht.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51280
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#5

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 26. Aug 2017 6:43

miku23 hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 5:25
Entweder wir warten bis der Admin aufwacht (andere Zeitzone) oder du könntest den Mail-Header auf Auffälligkeiten prüfen wenn du weisst wie das geht.
// In Österreich ist man vielleicht speziell, aber in einer anderen Zeitzone leben sie nicht... :mrgreen:
Stand 26.5.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180524 Firefox/61.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180526 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17299
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#6

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 26. Aug 2017 9:12

Wäre eine Registrierung mit einer @hotmail-Adresse nicht erlaubt, könnte die Registrierung überhaupt nicht zu Ende gebracht werden, dann würde es nicht nur an der Zustellung der E-Mail scheitern. Und logischerweise besitzt die Forensoftware auch keine Sonderbehandlung für bestimmte E-Mail-Anbieter, der Mail-Versand erfolgt immer gleich. Wir haben überhaupt keinen Einfluss darauf. In diesem Forum sind übrigens 1.478 Mitglieder mit einer @hotmail.com-Adresse registriert.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51280
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#7

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 26. Aug 2017 9:16

miku23 hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 2:39
... und es nicht einfach ein technischer Fehler auf Seiten von hotmail ist?
Dies wäre dann wohl die Erklärung...
Stand 26.5.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180524 Firefox/61.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180526 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Kamper
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Sa, 26. Aug 2017 0:45

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#8

Beitrag von Kamper Themen-Starter » Sa, 26. Aug 2017 14:01

Danke, Sören, für die Klarstellungen.

Mir ist zumindest ein Fall eines Forums bekannt, wo bestimmte Mail-Adressen (darunter hotmail.com) nicht akzeptiert werden, aber dort steht es schon im Registrierungsformular:
Please enter a valid email address for yourself. Note: gmail.com, yahoo.com, msn.com, live.com, and hotmail.com addresses are not allowed due to excessive spambot registrations from those domains.
(So bei Kinook Software: http://www.kinook.com/Forum/register.php
Zu lesen, wenn man den Haken bei "I have read ..." gesetzt und auf "Register" geklickt hat.)

So etwas hatte ich auch hier im Auge. Aber es ist zur Kenntnis zu nehmen, dass es in diesem Forum nicht so ist. 1478 einschlägige Adressen sind ein klares Argument. :wink:

Tut mir leid, dass ich einen falschen Verdacht geäußert habe. Ich nehme alle meine Vermutungen zurück.

Boersenfeger hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 9:16
miku23 hat geschrieben:
Sa, 26. Aug 2017 2:39
... und es nicht einfach ein technischer Fehler auf Seiten von hotmail ist?
Dies wäre dann wohl die Erklärung...
Ja, damit ist leider tatsächlich Hotmail als Schuldiger zu vermuten. Nicht gerade beruhigend ... :(

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51280
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#9

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 26. Aug 2017 14:38

// Wenn du bereit bist 1 Euro pro Monat zu zahlen...
https://posteo.de/de
Deine Mails/Daten bleiben in Europa
Stand 26.5.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180524 Firefox/61.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180526 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Kamper
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Sa, 26. Aug 2017 0:45

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#10

Beitrag von Kamper Themen-Starter » So, 27. Aug 2017 3:46

Ja, wäre eine Alternative. (Danke für den interessanten Link. Mir war Posteo schon einmal untergekommen, hatte dann aber Name und URl wieder aus den Augen verloren.) Aber so ein Umstieg hat Vor- und Nachteile, daher bin ich noch skeptisch. (Auch wenn Hotmail in den letzten Monaten aufgrund seiner langen Ladezeit ziemlich nervt.)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51280
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Kein Forumszutritt mit einer hotmail.com-Adresse

#11

Beitrag von Boersenfeger » So, 27. Aug 2017 9:56

//
Kamper hat geschrieben:
So, 27. Aug 2017 3:46
Aber so ein Umstieg hat Vor- und Nachteile,
Ich habe ca 2 Stunden benötigt, um meine Angelegenheiten auf die neue Mailadresse umzustellen... seither keine Spammail mehr und auch keine Probleme, mich irgendwo anzumelden.. :)
Stand 26.5.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180524 Firefox/61.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180526 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast