VPN - wann?

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

VPN - wann?

#1

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Di, 24. Jul 2018 18:39

warum gibt es beim Fuchs immer noch keinen VPN Tunnel so wie bei Opera? Warum steht das beim FF überhaupt nicht auf der Agenda oder wann ist damit womöglich doch noch zu rechnen?
Die kostenlosen Erweiterungen vom Firefox taugen alle nix. Nach kurzer Zeit werden die immer langsamer und langsamer.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
brick
Mitglied
Beiträge: 287
Registriert: Sa, 30. Mai 2015 3:56

Re: VPN

#2

Beitrag von brick » Di, 24. Jul 2018 18:41

Warum fragst Du das nicht Mozilla? :roll:

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#3

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Di, 24. Jul 2018 18:43

es soll hier in diesem Forum Experten geben, die auf das engste mit Mozilla verbunden sind und die dementsprechenden Kontakte haben. Wenn alle hier jede Frage an Mozilla senden würden, wäre der Support bei denen wohl überfordert. Trotzdem danke ich Dir für die hilfreiche Antwort.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18639
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: VPN - wann?

#4

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 24. Jul 2018 19:09

Was ist denn das Argument für eine Auslieferung im Standard-Funktionsumfang? Wie viele Prozent der Nutzer brauchen das ganz realistisch gesehen? Und wer trägt die Kosten? Das sind wichtige Fragen. Denn im Gegensatz zu Opera stehen hinter Firefox keine chinesischen Investment Fonds mit viel Geld. Mozilla plant im Gegensatz zu Opera auch keinen Börsengang. Opera Software hat bedeutend höhere Einnahmen als Mozilla. Man kann immer darüber streiten, ob eine Funktion sinnvoll ist oder nicht. Aber wenn eine Funktion mit Kosten verbunden ist, dann braucht es schon irgendwo eine Rechtfertigung, wieso Mozilla seine knappen Mittel darein investieren sollte.

Da ich nicht auf Engste mit Mozilla verbunden bin, kann ich nur diese Fragen aus Nutzer-Sicht stellen und keinerlei Insider-Informationen liefern, wie es mit Plänen diesbezüglich aussieht.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#5

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Di, 24. Jul 2018 19:20

du scheinst mir als Nutzer auf jeden Fall den besten Einblick zu haben und hast zu dieser Frage dezidiert Stellung genommen, dafür danke ich Dir. Diese chinesische Verbindung von Opera war mir bisher nicht ganz klar. Weiterhin waren mir die Kosten nicht bewusst, die eine VPN Verbindung verursacht. Es werden bei Mozilla so viele unnütze Entwicklungen gefördert, die ich nicht brauche. Es ist, glaube ich, eine Frage der Priorität.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38845
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: VPN - wann?

#6

Beitrag von 2002Andreas » Di, 24. Jul 2018 19:26

herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:20
die ich nicht brauche.
Dann könnte ich jetzt sagen..ich brauche kein VPN :wink:

Es ist und wird nie so sein, dass alle Firefox Nutzer mit allen Entwicklungen vom Firefox glücklich und zufrieden sind.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#7

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Di, 24. Jul 2018 19:39

ich bin seit langer Zeit FF User. Ich denke nur, FF hat schon viel erreicht und muss sich deswegen der Konkurrenz der anderen Browser ständig stellen. Ich möchte ja nicht erleben, dass die Downloadzahlen beim FF sinken, weil die anderen Browser eben einen Zacken voraus sind. Und wenn für einen Benutzer eben VPN so wichtig ist, wird er wechseln.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38845
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: VPN - wann?

#8

Beitrag von 2002Andreas » Di, 24. Jul 2018 19:44

herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:39
wird er wechseln.
Und andere wechseln zum Firefox weil man den anpassen kann per userChrome.css :wink:
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#9

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Di, 24. Jul 2018 19:49

jeder User, der FF verläßt ist ein Verlust. :cry:
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38845
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: VPN - wann?

#10

Beitrag von 2002Andreas » Di, 24. Jul 2018 19:50

Und jeder neue ein Gewinn.... :wink:

Trotzdem kann und wird es Mozilla nicht allen recht machen können.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18639
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: VPN - wann?

#11

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 24. Jul 2018 22:12

herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:20
Diese chinesische Verbindung von Opera war mir bisher nicht ganz klar.
Vor ca. zwei Jahren wurde die Browser-Abteilung von Opera für über eine Milliarden Euro an ein Joint Venture aus chinesischen Firmen und Investment Fonds verkauft.
herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:20
Weiterhin waren mir die Kosten nicht bewusst, die eine VPN Verbindung verursacht.
Ich habe mich nicht im Detail mit VPNs befasst, weil ich sowas nicht brauche. Aber ich denke mir, dass es einen Grund gibt, wieso die ganzen VPNs kostenpflichtig angeboten werden beziehungsweise Opera groß hervorhebt, dass deren VPN kostenlos ist. Letztlich ist ein VPN ein Dienst, den jemand bereitstellen muss, und diese Bereitstellung, in welcher Form auch immer das ist, kostet Geld. Ein VPN ist nicht nur ein Software-Feature, welches einmalig in den Browser implementiert wird.
herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:20
Es werden bei Mozilla so viele unnütze Entwicklungen gefördert, die ich nicht brauche. Es ist, glaube ich, eine Frage der Priorität.
Sicher, alles ist immer eine Frage der Priorität. Zum Punkt "unnütz" kann ich nichts sagen, weil du offen lässt, worauf du das beziehst, aber ich kann mich an nicht viel erinnern, was Mozilla gemacht hat, was keinen Nutzen gehabt hätte. Natürlich war nicht alles erfolgreich, nicht jede Idee hat in der Praxis wie gewünscht funktioniert, aber Mozilla ist definitiv nicht dafür bekannt, Dinge zu machen, die zumindest in der Theorie keinen Sinn ergeben. Und mit Dingen scheitern kann am Ende auch nur der, der Dinge versucht. Mozilla versucht halt auch einiges, um Mehrwert gegenüber der Konkurrenz zu bieten.

Es hat zwar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber mich würde interessieren, was genau du als unnütz empfindest. Ich könnte mir vorstellen, dass ich dazu dann auch jeweils gerne ein bis zwei Sätze sagen würde. ;)
herbi28 hat geschrieben:
Di, 24. Jul 2018 19:39
Und wenn für einen Benutzer eben VPN so wichtig ist, wird er wechseln.
Ich verstehe nicht, wieso ich für die Nutzung eines VPN den Browser wechseln muss. Außerdem hatte Firefox noch nie einen VPN integriert, selbst zu seinen besten Zeiten nicht. Ich denke mal, wer Firefox nicht nutzt, der hat vermutlich bessere Gründe, Firefox nicht zu nutzen.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#12

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Mi, 25. Jul 2018 9:12

dass Firefox noch nie ein VPN hatte, muss ja nicht heißen, dass es das bei der ständigen Weiterentwicklung mal geben wird.
Zu der für mich unnützen Anwendung gehört z.B. unter Extras der Punkt WEB-Entwickler. Ich bin Anwender und benötige das nicht.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38845
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: VPN - wann?

#13

Beitrag von 2002Andreas » Mi, 25. Jul 2018 10:06

herbi28 hat geschrieben:
Mi, 25. Jul 2018 9:12
unter Extras der Punkt WEB-Entwickler. Ich bin Anwender und benötige das nicht.
Aber ich brauche das, und alle die etwas am Firefox verändern wollen. :D
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: VPN - wann?

#14

Beitrag von EffPeh » Mi, 25. Jul 2018 10:10

herbi28 hat geschrieben:
Mi, 25. Jul 2018 9:12
dass Firefox noch nie ein VPN hatte, muss ja nicht heißen, dass es das bei der ständigen Weiterentwicklung mal geben wird.
Zu der für mich unnützen Anwendung gehört z.B. unter Extras der Punkt WEB-Entwickler. Ich bin Anwender und benötige das nicht.
Nur weil du das nicht benötigst, heisst das nicht, dass es andere nicht nutzen. Alleine hier in Deutschland gibt es an die 800.000 Webentwickler. Weltweit gesehen dürfte das die Anzahl von VPN-Nutzern locker übertreffen. Diese Tools sind essentiell, fehlen in keinem Browser und werden nicht nur von Webentwicklern genutzt.
VPN ist relativ speziell, kostet Geld und ist deshalb in vielen Fällen auch kostenpflichtig. Mozilla wäre sicher in der Lage, VPN-Software zu entwickeln, aber welcher Nutzer will dann die Kosten dafür und vor allem für die VPN-Server tragen? Genau - niemand... :P
Noch dazu gibt es in dem Bereich genügend Alternativen. Warum also sollte sich Mozilla mit einer solchen Baustelle belasten?... :wink:
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
herbi28
Senior-Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: Sa, 08. Jan 2005 12:31

Re: VPN - wann?

#15

Beitrag von herbi28 Themen-Starter » Mi, 25. Jul 2018 10:20

ich bin jetzt nur auf die Frage von Sören eingegangen, was für MICH unnütz ist. Es ist ja keine Frage, dass es Millionen Entwickler gibt, die das benötigen. Die meisten sind jedoch Anwender wie ich.
von der Nordseeküste grüßt
Herbi

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde). ....und deswegen benutze ich FF und TB!
OS: Windows 10/64 Bit PRO
FF: Version 61.01(64-bit)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Abendstern2010, Majestic-12 [Bot] und 30 Gäste