Eingabe der URL

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
irmbert
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Do, 22. Mär 2018 13:27

Eingabe der URL

#1

Beitrag von irmbert Themen-Starter » Do, 22. Mär 2018 13:35

Tut mir leid, aber ich versteh nur Bahnhof. Könnte jemand das auch auf Nicht-IT ausdrücken?

Technisch zwar weder desinteressiert noch ein völliges Antitalent, steige ich bereits bei Posting #2 aus.

"Mit diesem Code":
aha, und wo tippe ich den ein?

Sind denn derart grundlegende Dinge nicht über das Setzen und entfernen von haken im Bereich Einstellungen zu steuern?
Wenn ja, wo dort und mit welchen Handgriffen?
Wenn nein: ???

Edit von 2002Andreas
Zur Information für Dich:
Eröffne bitte immer Deinen eigenen Thread hier im Forum. Auch wenn das in einem Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.
Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt von hier:
Eingabe der URL
und in einen neuen Thread verschoben.

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38845
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Eingabe der URL

#2

Beitrag von 2002Andreas » Do, 22. Mär 2018 14:06

irmbert hat geschrieben:
Do, 22. Mär 2018 13:35
nicht über das Setzen und entfernen von haken im Bereich Einstellungen zu steuern?
Nein, denn dann würde man so einen Code je nicht gebrauchen :wink:
irmbert hat geschrieben:
Do, 22. Mär 2018 13:35
aha, und wo tippe ich den ein?
Einzutragen in die userChrome.css

Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.

Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
Danach mußt du den Firefox neu starten.

PS:
Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.

Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf

"Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"

und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"

Wo finde ich meinen Profilordner
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

irmbert
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Do, 22. Mär 2018 13:27

Re: Eingabe der URL

#3

Beitrag von irmbert Themen-Starter » Fr, 19. Okt 2018 1:15

Danke! :klasse:

Hui, da lern ich ja gleich einige Dinge, nach denen zu fragen ich sonst vermutlich noch lang kleinen Anlass gehabt hätte. Jedenfalls hab ich vom Profil-Ordner an sich nichts gewusst: interessant, wo da so noch Möglichkeiten sind, im Büro-PC etwas gründlicher Staub zu wischen :shock: (selbstverständlich mit aller gebotenen technischen Zurückhaltung, im Zweifelsfall frag ich sowieso lieber hier nach :mrgreen:) ...


Vorerst nur noch eine :-?? Detailfrage: meinst du

A) einen chrome-Ordner als DIREKTEN Unterordner des Profil-Ordners
C:\Users\[NAME]\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\[CODENAME]\
oder

B) den chrome-Unter-Unter-Unterordner davon
C:\...Profiles\[CODENAME]\storage\permanent\chrome\
?
(letzterer enthält eine ".metadata", eine ".metadata-v2" sowie einen weiteren Ordner "idb" mit je 10 ''{CODE}.files''-Ordnern und gleichnamigen ''{CODE}.sqlite''-Dateien.)

LG

macko
Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: Di, 25. Sep 2018 14:42

Re: Eingabe der URL

#4

Beitrag von macko » Fr, 19. Okt 2018 1:26

irmbert hat geschrieben:
Fr, 19. Okt 2018 1:15
A) einen chrome-Ordner als DIREKTEN Unterordner des Profil-Ordners
Ja, die beschriebene Variante A ist korrekt.

Du musst einfach direkt innerhalb des Profilordners einen Ordner names "chrome" erstellen. Innerhalb dieses Ordners dann eine neue Textdatei erstellen, diesen mit einem beliebigen Texteditor öffnen, und den angegebenen CSS-Code reinkopieren und abspeichern. Zum Schluss noch die erstellte Textdatei in userChrome.css umbenennen. (nicht vergessen die Dateiendungen anzeigen zu lassen, ansonsten erstellt man eine userChrome.css.txt Datei.) Zum Schluss noch einen Browser Neustart machen und fertig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste