Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
Zeitreisender
Junior-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 14. Feb 2018 22:33

Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?

#1

Beitrag von Zeitreisender Themen-Starter » Do, 15. Feb 2018 0:00

Nachdem ich gestern in einer Arbeitspause meinen PC
mit Windows 10 Home (64-Bit) heruntergefahren hatte,
stellte ich nach dem Wiederhochfahren fest,
dass Firefox Quantum 58.0.2 (64-Bit) nicht wie sonst immer
die letzte Sitzung wiederhergestellt hatte.

Normalerweise zeigte Firefox beim Start sehr viele Tabs an.
Die waren nun plötzlich alle verschwunden.
Chronik und Lesezeichen waren noch da.

Leider versuchte ich erst, die verschwunden Tabs
durch mehrmaligen Neustart von PC und Firefox wiederzubekommen.
Als das nicht half, suchte ich im Internet nach Hilfe.
Dort fand ich aber nur sehr wenige
(teilweise unverständliche und teilweise widersprüchliche)
Tipps und Anleitungen zur Lösung dieses Problems.

Erst nach dem Lesen der Tipps kopierte ich in
Boot (C:) > Benutzer > ... > AppData > Roaming > Mozilla > Firefox
> Profiles > rz3sip0g.default den Inhalt des Ordners "sessionstore-backups",
also die Dateien "previous.jsonlz4" , "recovery.baklz4" und "recovery.jsonlz4"
mit einer Dateigröße von nur je 44 KB.
Zu dem Zeitpunkt waren aber die wohl vielen Firefox-Tabs
schon nicht mehr darin enthalten.

Einen Monat zuvor hatte ich eine Sicherungskopie (Backup) meiner Festplatte
auf einer externen Festplatte abgelegt.
Auch dort ist ein Ordner mit dem Namen "sessionstore-backups" enthalten,
der die 3 oben genannten Dateien vom Tag des Backups
und noch andere, ältere Dateien enthält.
Auf der externen Festplatte haben die Dateien "previous.jsonlz4" ,
"recovery.baklz4" und "recovery.jsonlz4" noch eine stattliche Größe von 32310 KB,
enthalten also scheinbar noch die vielen Tabs.

Trotz etlicher verschiedener Versuche,
gemäß den Internet-Tipps neue sessionstore-Dateien
durch alte von meiner externen Festplatte zu ersetzen,
habe ich es leider noch nicht geschafft,
dass Firefox meine einen Monat alte Sitzung wiederherstellt.

Stattdessen stellte Firefox nach jedem Neustart
nur die letzte Sitzung von heute wieder her.
(Sogar dann, wenn ich alle Dateien im Ordner "sessionstore-backups" gelöscht habe.)

Ich bin ratlos und weiß nicht mehr weiter.

Edit von 2002Andreas
Zur Information für Dich:
Eröffne bitte immer Deinen eigenen Thread hier im Forum. Auch wenn das in einem Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.
Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt von hier:
Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?
und in einen neuen Thread verschoben.

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1773
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?

#2

Beitrag von madperson » Do, 15. Feb 2018 9:30

kopiere bei geschlossenem firefox die datei recovery.jsonlz4 in deinen profilordner (%appdata%\Mozilla\Firefox\Profiles\rz3sip0g.default) und benenne sie dort in sessionstore.jsonlz4 um bzw. überschreibe die bestehende datei dort mit diesem namen. danach öffne firefox wieder.

wenn das nicht klappt, dann kannst du noch versuchen dasselbe prozedere auch mit den anderen dateien aus deinem backup durchzugehen.

Benutzeravatar
Msfreak
Senior-Mitglied
Beiträge: 915
Registriert: Mo, 14. Aug 2017 16:33
Wohnort: Hamburg

Re: Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?

#3

Beitrag von Msfreak » Do, 15. Feb 2018 10:14

Unabhängig von deinem Problem, warum benutzt du nicht einen Sitzungsmanager ? Hier meine Empfehlung
https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... r/?src=api
Gruß Micha

Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

Zeitreisender
Junior-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 14. Feb 2018 22:33

Re: Wie werden die Sitzungsdaten in Quantum gespeichert?

#4

Beitrag von Zeitreisender Themen-Starter » Di, 20. Feb 2018 15:34

Hallo madperson,

herzlichen Dank für Deine Anleitung!
Leider hat sie bei mir nicht zum Erfolg geführt.

Also ich habe
1.)
rechts oben durch Klick auf die waagerechten Striche
das Firefox-Menü geöffnet, im Menü runtergescrollt
und Firefox durch Klick auf "Beenden" geschlossen.

2.)
auf der externen Festplatte = Laufwerk "Volume (F:)"
im Ordner des 1 Monat alten Backups > Benutzer > ... > AppData
> Roaming > Mozilla > Firefox > Profiles > rz3sip0g.default > sessionstore-backups
eine Datei kopiert

3.)
im Laufwerk "Boot (C:)"
im Ordner "Benutzer" > ... > AppData > Roaming > Mozilla > Firefox
> Profiles > rz3sip0g.default > sessionstore-backups
die Datei eingefügt,

4.)
dort die alte Datei "sessionstore.jsonlz4" gelöscht,
die neu eingefügte Datei in "sessionstore.jsonlz4" umbenannt,
und alle anderen Dateien unverändert gelassen,

5.)
Firefox geöffnet durch Klick auf das Firefox-Symbol
in der Windows-Taskleiste am unteren Bildschirmrand.
Ergebnis: Firefox stellt nur die letzte Sitzung von heute wieder her.


Die Schritte 1.) bis 5.)
habe ich für alle Dateien (ausgenommen die JavaSkript-Dateien),
die sich im 1 Monat alten Ordner "sessionstore-backups"
auf der externen Festplatte befinden,
nacheinander wiederholt.
Das Ergebnis war leider jedes Mal das Gleiche.

Was habe ich falsch gemacht?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 11 Gäste