Lesezeichen "unsichtbar geworden"?!

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
Christoph T
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di, 31. Okt 2017 13:46

Lesezeichen "unsichtbar geworden"?!

#1

Beitrag von Christoph T Themen-Starter » Di, 31. Okt 2017 14:16

Hallo zusammen,
der Disclaimer gleich vorweg: Ich habe die Suchfunktion benutzt und eine Beschreibung genau dieses seltsamen Problems bisher nicht gefunden.

Meine Fragen formuliere ich aus TL/DR-Gründen auch gleich vorweg:
- weshalb sind manche meiner Lesezeichen mittels der Suchleiste auffindbar, aber in der Lesezeichen-Verwaltung tauchen sie nirgendwo auf?
- gibt es eine Möglichkeit, derart "verwaiste" Lesezeichen-Einträge gesammelt und ohne gezielte Suche danach zu finden?

Zum Problem: Im Zusammenhang mit meiner Benutzung von Firefox Sync waren mal einige Lesezeichen verschwunden, da Sync offenbar "in die falsche Richtung" synchronisiert hat und wohl dachte, neu hinzugekommene Lesezeichen seien alter Müll, der wegsynchronisiert gehört. Dies habe ich zwar schnell gemerkt und dann zügig aufgehört, Sync zu benutzen, aber ich habe seinerzeit nicht bemerkt, wie groß der angerichtete Schaden war. Diese "Vorgeschichte" ist zumindest deshalb wichtig, weil sie schon einige Zeit her ist und somit eine "normale" Wiederherstellung über die automatischen Sicherungen nicht in Betracht kommt (manuelle Sicherungen habe ich nicht, bis zur Benutzung von Sync lief lesezeichenmäßig ja auch alles tip-top-zuverlässig).

Nun zum jetzt auftretenden Phänomen: Ich habe dann kürzlich bemerkt, dass mein Lesezeichen-Ordner "Bücher" erhebliche Lücken aufweist. Teils sind ganze Ordner und deren Unterordner weg, teils nur die darin vormals enthaltenen Lesezeichen, andere Ordner wiederum gibt es zwei oder drei mal (hier hat Sync ganze Arbeit geleistet). In der Lesezeichen-Verwaltung / Sidebar finde ich die entsprechenden Lesezeichen also definitiv nicht, habe alle Ordner und Unterordner von Hand durchgeschaut. Seltsam ist aber: Mittels der Lesezeichen-Suchleiste kann ich diese Lesezeichen, die sich wie gesagt nirgendwo zu befinden scheinen, immer noch suchen und finden.

Beispiel: Der Ordner "Abenteuer- und Jugendliteratur" ist in der Lesezeichen-Verwaltung und in der Sidebar leer. Das vormals darin enthaltene Lesezeichen mit dem Namen "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" wird dort also nicht angezeigt. Wenn ich aber nun danach mittels der Suchleiste suche, so finde ich das Lesezeichen (... und zwar sogar gleich zweimal), als wäre nie etwas gewesen. Ich finde nur eben keine Möglichkeit, herauszufinden, WO in der Lesezeichen-Ordnerstruktur sich dieses Lesezeichen befindet, und eine manuelle Durchsuchung ALLER Lesezeichen-Ordner sagt mir, dass es sich nirgendwo befindet, weil es in keinem einzigen Ordner auftaucht.

Kurz am Rande: Man könnte nun meinen "dann such doch nach allem, was da vorher drin war, kopier die Lesezeichen in die Zwischenablage und füg sie in der Lesezeichen-Verwaltung ein". Das wäre aber schon wegen des ersten notwendigen Schrittes keine Lösung, da ich ja zunächst einmal nach wirklich allem suchen müsste, was verloren gegangen ist, und da ich dies nicht im Kopf habe, würde dabei sicher einiges auf der Strecke bleiben.

Vielen Dank vorweg für Eure Hilfe! :-)
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste