Problem mit Netzwerkgerät

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
Prader
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Fr, 16. Jan 2009 11:44

Problem mit Netzwerkgerät

#1

Beitrag von Prader Themen-Starter » Do, 08. Nov 2018 9:44

Hallo
Vor einiger Zeit habe ich eine Wärmepumpensteuerung installiert und im Heimnetzwerk integriert. Alle Einstellungen und Programmierungen werden über den Browser durch Öffnung der Geräte-Website, bzw. der IP-Adresse des Gerätes gemacht.
Ohne irgend etwas bewusst getan zu haben funktioniert dies über Nacht nicht mehr. Beim Aufruf der Webseite kommt die Meldung, dass dieser Seite nicht vertraut werde und der Besitzer von 192.168.1... seine Webseite falsch konfiguriert habe. Dabei wird ein Fehlercode ausgegeben: SSL_ERROR_NO_CYPHER_OVERLAP.
Das gleiche geschieht auch mit dem Internet-Explorer oder Edge.
Nun habe ich den Firefox auch auf meinem Smartphon und kann die Website ebenfalls über die IP-Adresse aufrufen. Dort kommt eine ähnliche Warnung mit der Fehlermeldung SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER.

Zu unterst auf der Anzeige kommt aber der Link 'Website trotzdem besuchen' und dies führt dann auch zum Zugriff.

Frage: Kann beim PC-Firefox ebenfalls eine Ausnahme hinzugefügt werden?

Gruss Prader

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52249
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#2

Beitrag von Boersenfeger » Do, 08. Nov 2018 15:58

Schon mal die Suchmaschine deiner Wahl angeschmissen?
https://www.ecosia.org/search?tt=mzl&q= ... ER_OVERLAP
Prüfe deine Addons auf unbekannte Einträge, bzw. schalte deine nicht genannte Sicherheitssuite aus...
Stand 20.11.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20100101 Firefox/63.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20181119 Firefox/64.0b11
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:65.0) 20181120 Firefox/65.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Prader
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Fr, 16. Jan 2009 11:44

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#3

Beitrag von Prader Themen-Starter » Fr, 09. Nov 2018 11:52

Sorry, dass ich es nicht erwähnt habe, ich hatte die Empfehlungen der Suchmaschine schon ausgeführt. Alle Addons und Plug-ins kontrolliert und deaktiviert. Einzig ein Zurücksetzen des FF habe ich gescheut, nun aber doch ausgeführt.
Alles hat nichts genützt. Jetzt stellt sich aber heraus, dass ein Update von Bitdefender das Fehlverhalten verursacht.

Gruss Prader

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9275
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#4

Beitrag von Zitronella » Fr, 09. Nov 2018 11:54

Da du Edge erwähnst gehe ich davon aus, du hast Win10. Daher ein genereller Hinweis.

Bei Win10 sollte man NUR den Windows Defender nutzen mit zusätzlichem Adware Schutz
Hier ist beschrieben wie man prüft ob dieser aktiviert ist und wenn nicht, wie man ihn aktiviert
https://www.deskmodder.de/blog/2018/08/ ... windows-10

Andere AV Programme bei Win10 senken die Sicherheit, siehe: http://www.pcgameshardware.de/Virus-The ... n-1219444/ http://www.zdnet.de/88287066/ex-firefox ... nsoftware/

https://www.drwindows.de/news/aktueller ... -produkten
https://www.futurezone.de/produkte/arti ... ramme.html

https://www.youtube.com/watch?v=OVrmwIfluKk
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

macko
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Di, 25. Sep 2018 14:42

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#5

Beitrag von macko » Fr, 09. Nov 2018 12:18

Prader hat geschrieben:
Fr, 09. Nov 2018 11:52
Jetzt stellt sich aber heraus, dass ein Update von Bitdefender das Fehlverhalten verursacht.
Wie so oft werden solche Probleme vom HTTPS-Scanning von Sicherheitssuiten ausgelöst, auf welches du gut und gerne auch verzichten bzw. deaktivieren kannst, falls du weiterhin Bitdefender einsetzen möchtest, da es ohnehin nur die Sicherheit senkt als sie zu erhöhen. (Stichwort man-in-the-middle)
Siehe auch hier: BitDefender - SSL-Scanning deaktivieren ► Https scannen deaktivieren

Ansonsten hat Zitronella schon zum allgemeinen Thema "Antivirensuiten" alles sehr gut erläutert.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52249
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#6

Beitrag von Boersenfeger » Fr, 09. Nov 2018 16:28

Prader hat geschrieben:
Fr, 09. Nov 2018 11:52
Jetzt stellt sich aber heraus, dass ein Update von Bitdefender das Fehlverhalten verursacht.
Warum wundert mich das jetzt nicht? :)
Stand 20.11.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20100101 Firefox/63.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20181119 Firefox/64.0b11
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:65.0) 20181120 Firefox/65.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 20929
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#7

Beitrag von Fox2Fox » Fr, 09. Nov 2018 19:02

Boersenfeger hat geschrieben:
Fr, 09. Nov 2018 16:28
Warum wundert mich das jetzt nicht? :)
Weil dein Wundern-Kontingent für heute aufgebraucht ist... :lol:
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Prader
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Fr, 16. Jan 2009 11:44

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#8

Beitrag von Prader Themen-Starter » Fr, 09. Nov 2018 22:56

Hallo Zitronella und macko

Vielen Dank für eure aufschlussreichen Tipps. Ist sehr positiv, was Microsoft hier anbietet. Über den Defender hatte ich bisher eher durchzogene Urteile wahrgenommen.
Ich werde Bitdefender in Win10 deinstallieren. Habe noch ein Win7 als Reservesystem. Könnte ich den Bitdefender hier einsetzen? Oder reicht auch hier der Defender?

Gruss Prader

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9275
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#9

Beitrag von Zitronella » Fr, 09. Nov 2018 23:43

Prader hat geschrieben:
Fr, 09. Nov 2018 22:56
ein Win7 als Reservesystem. Könnte ich den Bitdefender hier einsetzen? Oder reicht auch hier der Defender?
ja,dort kannst du den Bitdefender einsetzen, denn bei Win7 reicht der Defender nicht. Das ist nicht vergleichbar mit dem Windows Defender unter Win10
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17056
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#10

Beitrag von AngelOfDarkness » Fr, 09. Nov 2018 23:59

Der Defender unter Windows 7 ist keine vollwertige Schutzsoftware. Ist dieser dort nur ein Antispyware Programm.Unter Windows 7 empfiehlt sich Microsoft Security Essentials. Zwar ist die letzte Programmversion von 2016, bekommt aber dennoch genau die gleichen aktuellen Signaturen gegen Malware wie der aktuelle Defender. Erst seit Windows 8/8.1 ist Microsoft Essentials mit der Defender Kernkomponete vereint und seit Windows 10 nochmals verbessert worden sowie mit jeder Win10-Version weiter. Inzwischen steht der Windows Defender den grossen bekannten Suiten in nix mehr nach, wie du in z.B. den unabhängigen Tests von AV-Test entnehmen kannst: https://www.av-test.org/de/antivirus/pr ... gust-2018/
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 13.10.2018) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Prader
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Fr, 16. Jan 2009 11:44

Re: Problem mit Netzwerkgerät

#11

Beitrag von Prader Themen-Starter » Sa, 10. Nov 2018 9:30

Vielen Dank an die Helfer mit ausführlichen Erläuterungen für User wie mich mit bescheidenem Wissenstand. :klasse:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cr2006, Exabot [Bot] und 20 Gäste