FF-Fussball Thread

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Meine Eintracht: 9000 im Stadion, teils 2G, teils 3G-Regelung. Geiles Spiel, 4:2 gewonnen, Punkt und Tordifferenzgleichheit mit 3 anderen Vereinen auf Platz 2-5. Mannheim hätte mit einem Punktgewinn noch auf den alleinigen Platz 2 springen können. Wegen Corona-Quarantäne von diversen Spielern wurde das Spiel gegen 1860 München aber verschoben...

  • Wieso denn "ruinieren"? Wolfsburg spielt in der Champions League, hat einen starken Kader und hatte den besten Saisonstart der eigenen Vereinsgeschichte. Jetzt gab es halt, Champions League eingeschlossen, acht Spiele in Serie ohne Sieg, aber in der Bundesliga sind ja auch erst neun von 34 Spieltagen gespielt, es ist also noch jede Menge Zeit und Wolfsburg ist aktuell nur einen Punkt hinter den internationalen Plätzen ("nur" Conference League, aber immerhin). Also wer auch immer da übernimmt, könnte definitiv einen schlechteren Job erwischen.


    Ich glaube eher, dass es da nicht ausschließlich sportliche Gründe für die Trennung gab und es da auch auf anderer Ebene nicht mehr passte. Ich finde diese Trennung jedenfalls überraschend früh und voreilig. Vielleicht ist ja auch Schmadtke das Problem, denn die Beziehung zwischen Schmadtke und dem vorherigen Trainer Glasner war ja wohl auch zumindest einer der Gründe, wieso Glasner gegangen ist.


    ---


    Aber im Fußball geht's halt immer sehr schnell. Vor wenigen Wochen schwebte in Wolfsburg noch jeder auf Wolke 7 und Hertha war der Chaos-Verein der Bundesliga, jetzt das in Wolfsburg und Hertha hat erneut gewonnen, immerhin gegen Gladbach, die ja auch viel höhere Ambitionen haben, womit Hertha den vierten Sieg aus den letzten sechs Spielen geholt hat. Gegen Frankfurt war es noch die beste Saisonleistung und gegen Gladbach spielerisch nicht so gut, sondern ausschließlich Kampf und Mentalität, aber erfolgreich. Plötzlich ist Hertha nur noch zwei Punkte hinter den internationalen Plätzen. Nicht, dass das jetzt das Ziel des Vereins sein sollte, da muss man realistisch bleiben. Das Ziel ist und bleibt die Stabilisierung, also eine ruhige Saison zu spielen, in der es nicht gegen den Abstieg geht. Aber aktuell sieht es ganz gut aus. Das kann man schon sagen.

  • Vielleicht ist ja auch Schmadtke das Problem...

    ... ein Schelm, wer Firefox nutzt und nichts böses dabei denkt. :/


    War leider auch mein Gedanke. Ich meine, es gab ja mehr als genug Stimmen, die vor der Saison sagten, MvB wird die erste Trainererlassung des Jahres werden. Dann kam sein unglücklicher Einwechselungsfehler im DFB-Pokal, gefolgt jedoch vom besten Saisonstart der Vereinsgeschichte. Jetzt aber zuviele Niederlagen am Stück, auch in der vermeintlich leichten CL-Gruppe G.


    Nun ist die sportliche Leitung gefordert und ich bin gespannt, wer die Nachfolge antreten wird...


    LG, J.

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Ja, danke für den Hinweis, ich habe es jetzt auch von den einschlägigen Medien bestätigt bekommen. Marcel Reif äußerte sich ebenfalls auf YouTube bei der SPORT BILD, O-Ton "Trainerentlassungen (immerhin schon 3 in 3 Jahren) sind doch kein Geschäftsmodell"; des weiteren werden die üblichen Verdächtigen genannt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Muss ich eigentlich nichts mehr schreiben, zur aktuellen Standortbestimmung steht dann auch gleich am kommenden Samstag ein echter Härtetest bei den starken Leverkusenern an.


    Bleibt spannend.


    LG, J.

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «