Haxdoor-H

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Foxis...
    habe mir den Troj. : Haxdoor-H eingefangen und vermutlich wieder entfernen können, jedenfalls wird er durch verschiedene AntiSpyware nicht mehr gefunden...
    Nun ergibt sich folgendes Prob.... nach kurzer Zeit löst sich meine Internetverbindung auf und mich muss den Rechner runterfahren um hinterher wieder ins Netz zu kommen...
    Was ist das, wer kann mir helfen...



    HIIIHIIIHIIILFFEEE
    TXS
    Young.

  • kann kool_savas nur recht geben, haxdoor H ist ein backdoor trojaner, der das gesamte system kompromittiert und AV und Anti-spyware an der nase rumführt.


    http://trojaner-board.de/showthread.php?t=12154


    gibt wirklich keine bessere möglichkeit für dich


    gruss

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Mein System läuft seit 3,5 jahren. Ich glaub ich setz mein system erst wieder neu auf, wenn ich mal n neuen rechner bekomme.......

  • Naja. NT5-Basis bekommt man nicht so leicht kaputt. Beeindruckt wäre ich, wenn Du das mit der 9x/ME-Reihe hinbekommen hast. Die konnte ich in der Tat alle viertel Jahr neu installieren. Bin ich froh, dass ich davon weg bin.

  • Wie gesagt. Ich bin seit je her unfähig irgendwelche 9x/ME-Systeme eine lange Lebensdauer zu bescheren. Auch stürzen die mir dauernt wegen jedem kleinkram ab. Das änderte sich erst mit 2k(also NT5). Das bekomm ich zum teufel nicht kaputt. : )

  • Ich hab mein Win98SE seit 75 Wochen am laufen (nicht am Stück :lol: ), ohne Probleme. Kein Virenscanner und keine Softwarefirewall am laufen, nur Ad-Aware SE, Spybot S&D und F-Prot DOS (on demand Virenscanner).


    Mein Rechner kommt jede Woche mit keinen oder nur geringfügigen Spywarebefunden davon, einmal war auch ein kleiner Schädling in einem Archiv, aber das wars auch. Wer mit Hirn durchs Internet surft ist besser dran als mit wer weiß was für einer Software.


    Aber ein klein bisschen kommt halt immer durch, aber naja. Ist halt Windows.

  • und wo ist jetzt younglindi, der threadsteller abgeblieben :( ?

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von Simon1983

    Aber ein klein bisschen kommt halt immer durch, aber naja. Ist halt Windows.


    Bei mir kommt nix durch. Und ich rede auch nicht von Schädlingen. Ich rede vom normalbetrieb von Win9x/ME. Das wird erst immer langsamer, je mehr ich installiere... irgendwann stürzt es nurnoch zwanghaft (wegen irgendwelcher konflikte) ab und dann dauert es nichtmehr lange bis die erste ernsthaften fehler regelmässig/dauerhaft auftreten und dann hilft nurnoch neu installieren.


    Wie gesagt. Für 9x/ME bin ich einfach zu blöd.

  • Na..Leutz....vielen Dan für die rege Teilnahme...aber ich hbae gegofft, dass es auch ohne Format C geht......und meine Gratulation an die Höchstbietetenden.....
    Gibt es keinen anderen Weg?????


    Grüße
    Young

  • hmm vielleicht gehts mit hijackthis??
    also wirklich Ahnung hab ich nicht ob es damit geht - müssten die Experten sagen.



    hast du das Programm schon mal probiert bzw. durchlaufen lassen
    aber Vorsicht: das Programm löscht gnadenlos alles...
    falls du dir nicht sicher bist, poste doch hier mal die Logdatei, nachdem du dein System hast überprüfen lassen


    wenn du dir es mal runterladen willst:


    http://www.chip.de/downloads/c_downloads_11353576.html


    ne Anleitung dazu findest du hier:
    http://www.trojaner-info.de/an…ckthis/htlogtutorial.html


    aber Vorsicht: das Programm löscht gnadenlos alles...
    falls du dir nicht sicher bist, poste doch hier mal die Logdatei, nachdem du dein System hast überprüfen lassen!!





    [/url]

    Gruß Neuanfang


    Fx 2.0.0.3/ Win XP

  • Neuanfang


    Hi,


    Hijack This löscht von alleine schon mal gar nichts. Man kann damit ein log erstellen, welches u.a. z.b. die laufenden Prozesse, Browser Helper Objects und dergleichen anzeigt, liefert also zunächst mal Infos über das System. Um zu löschen, müßte er die jeweiligen Elemente aber erst auswählen.


    Das ganze hat auch nur Sinn, wenn man genügend Erfahrung/Wissen hat oder das log online von hilfsbereiten Menschen, die eben darüber verfügen, auswerten läßt.


    younglindi


    Da es sich bei dir um einen Backdoor handelt, und irgendwelche unbekannten Dritten freien Zugang auf deinen PC haben/hatten, solltest du im eigenen Interesse neu aufsetzen.

    Im Hijack This Log wird vielleicht der Backdoor selber angezeigt, aber es könnten inzwischen alle möglichen Dateien verändert worden/kompromittiert sein.


    Selbst wenn es dir gelingt den Backdoor zu entfernen, kannst du nicht sicher sein, daß nicht noch irgendwelche unerwünschten Programme auf deinem PC sind, die von Scannern vielleicht nicht beanstandet werden oder daß nicht irgendwelche Systemeinstellungen verändert wurden. Auch deine Paßwörter, Spielekeys und der gleichen wurden vermutlich schon ausspioniert...:(