CSS Code für hover neu?

  • Achherjeh, da hab ich was angefangen.

    Also, --panel-border-radius ist jetzt auskommentiert!

    Es funktioniert auch ohne.


    Bei dem Code von Dir =>

    und

    diesem =>

    CSS
        menupopup {
            appearance: none !important;
            --panel-color: #E0E0E0 !important;                                    /* Hellgrau, Schrift */
            --panel-background: #2B2B2B !important;                                /* Hintergrund, innen */    
            --panel-border-color:transparent !important;                        /* Rahmenfarbe */
    /*        --panel-border-radius: 4px !important;    */                                /* Rahmenradius */
            background-color: #2B2B2B !important;                                /* Hintergrund, außen */
            border: 3px solid #FFA500 !important;
            border-radius: 8px !important;
        }

    sehe ich keinen Widerspruch.

    Den unteren Code ausgeblendet

    sieht das Popup der Adresszeile so aus!

    Mit dem Code so.


    In beiden Fällen Kopieren gehovert.

    --panel-background ist für den gesammten Hintergrund.

    background-color für den Bereich zwischen Rahmen und Panel!


    ABER, es geht um die Schriftfarbe des inaktiven Feldes!

    Es ist mit

    CSS
    menupopup > menu[disabled="true"]:hover,
    menupopup > menuitem[disabled="true"]:hover {
            color: #818181 !important;    }

    definiert.

    Wenn ich jedoch schnell zwischen den Feldern hin und her zwitsche, blitzt ganz kurz die Schrift auf! #E0E0E0

    Das ist auch in anderen Popups mit inaktifen Felder der Fall.

    Z.B. hier =>

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    5 Mal editiert, zuletzt von Mira_Belle () aus folgendem Grund: Fehler im Code.

  • Also der Code schaut nun so aus:

    Leider habe ich immer noch das Problem, dass inaktive Schriftzüge kurz beim hovern hell aufblitzen.

    Werde mich damit wohl arrangieren müssen.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Das Aufblitzen, egal welches, ist weg!


    Was habe ich gemacht?

    Ich habe eine Popup.css erstellt, und den "verteilten" Code zusammengeführt.

    Zeilen 3 bis 14 waren in einer anderen CSS

    und

    der Rest stand direkt in der userChrome.css.

    In der userChrome.css per

    CSS
    @import url("Popup.css");

    eingebunden, Fehler weg.


    Kann mir das jemand erklären?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Das entspricht aber nicht dem, um was es hier geht :/

    Hm, mein Wissen ist zu begrenzt, um die Ursache herauszufinden. Aber durch den Export funktioniert es für mich hervorragend. Ich werde versuchen, einen Screenshot oder ein Gif zu machen.

  • aber im Allgemeinen

    Es geht um die inaktiven Einträge:

    Z.B. diese:



    Der Code deckt nur die aktiven ab, hier die roten:



    Und so sieht das mit einem anderen Code für die inaktiven Einträge aus:



    Und oben im Kontetextmenü passt es auch nicht. Der Hg hat 2 Farben.


    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Mein Laptop    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ob das etwas damit zu tun hat kann ich nicht sagen.

    Aber du solltest nur import Regeln in der userChrome.css haben, und nichts weiter.


    Bei Scripten ist manchmal schon die Reihenfolge wichtig für deren einwandfreier Funktion.

    Sorry, wenn ich mich jetzt erst melde!

    Danke für die Info.

    Dann wird einige Arbeit auf mich zukommen, denn "meine" userChrome.css beinhaltet schon

    ein wenig Code.

    Manches kann ich zuordnen, anderes muss ich erst noch ein Mal schauen,

    und wieder anderes kann dort aber verbleiben!

    Z.B.

    CSS
        /*-------------------------------------------------------*/
        /****  Übersetzungsleiste an den unteren Fensterrand  ****/
        /*-------------------------------------------------------*/
       
        #tab-notification-deck {
            position: fixed;
            z-index: 1;
            bottom: 0;
            width: 100%;
        }

    oder



    Das war es aber dann auch schon.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira