Blaue Felder bei Markierungen in Feldern

  • Seit ich Firefox 70 nutze, und nun auch beim Update auf Firefox 70.0.1 habe ich blau hinterlegte Markierungsfelder, teilweise sind diese auch schwarz ausgefüllt. Dies war zuvor in der Version 69. .. nicht der Fall. Das ist insofern verwirrend, da ich nicht mehr sehen kann, ob irgendwo ein Haken gesetzt ist oder nicht. Im Anmeldefeld bei Camp Firefox ist das Feld "Dauerhaft angemeldet bleiben" auch blau hinterlegt.

    OS ist Linux Leap 15.1 und auch bei Tumbleweed sowie unter Windows wird das angezeigt.


  • Zitat

    Denn du sagst, dass du das auf mehreren Systemen hast, bist allerdings tatsächlich der einzige, der das in diesem Forum bisher berichtet hat.

    Das mag sein, ist aber so zu sehen wie auf dem Screenshot. Und es würde nicht helfen, noch einen von Windows 10 dazu zu stellen, denn es schaut gleich aus, keinerlei Unterschied. Was nichtheissen soll, dass es nur bei mir auftaucht, sondern dass es bei anderen Usern möglich ist, die es bisher nur nicht gemeldet haben. Es gibt im Leben immer mehrere Möglichkeiten.

  • Kann ich so nicht bestätigen. Blau und zwar hellblau wird das Auswahlfeld nur bei Hover und wenn das Auswahlfeld ge#offnet ist, ist der ausgewählte Eintrag in einem dunkleren Blau hervorgehoben und die Schriftfarbe ist weiß. Sonst ist alles grau und die Schriftfarbe ist schwarz. Nur die titelleiste ist dann blau mit weißer Schrift.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Pergament Du verwendest das Standard-Theme und hast CSS-Codes ausgeschlossen, die das beeinflussen können?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Und es würde nicht helfen, noch einen von Windows 10 dazu zu stellen, denn es schaut gleich aus, keinerlei Unterschied.


    Windows sieht grundsätzlich ziemlich anders aus als die von dir verwendete Linux-Oberfläche. Die meisten dürften mit der korrekten Darstellung unter Windows sehr viel vertrauter sein, daher könnte ein Screenshot von Windows dabei helfen, dass jemandem eine Idee kommt. Vielleicht ist die Wahrscheinlichkeit minimal, dass ein Windows-Screenshot hilft, aber es kostet auf der anderen Seite ja auch nichts.


    Was nichtheissen soll, dass es nur bei mir auftaucht, sondern dass es bei anderen Usern möglich ist, die es bisher nur nicht gemeldet haben. Es gibt im Leben immer mehrere Möglichkeiten.


    Niemand hat gesagt, dass niemand außer dir dieses Problem haben kann. Es ging darum, dass es ganz offensichtlich kein sehr weit verbereitetes Problem ist, während du es aber gleich auf mehereren Systemen hast. Deswegen muss es eine entscheidende Gemeinsamkeit zwischen deinen Systemen geben. Und das ist der Ansatz, den ich verfolgen würde. Beispielsweise Scripts und CSS-Anpassungen…

  • Sören Hentzschel

    Zitat


    aber es kostet auf der anderen Seite ja auch nichts.

    Doch, mich kostet das Aufwand und Zeit, denn ich muss Plattten wechseln und Windows 10 starten, usw.

    Es sollte glaubhaft klingen, wenn ich sage dass es gleich aussieht; vielleicht ist ein Rahmen oder Rand breiter, oder das Fenster hat einen helleren Hintergrund. Über alles kann man streiten oder Fehler suchen.

    Zitat

    Es ging darum, dass es ganz offensichtlich kein sehr weit verbereitetes Problem ist, während du es aber gleich auf mehereren Systemen hast.

    Um diesen Punkt geht es mir. Wären die farblichen "Neuerungen" nur auf Linux zu sehen sein, so würde ich zugestehen, dass es sich hier um ein OS Problem handelt, bei Linux. Dem ist nicht so, da es unter Windows 10 gleich angezeigt wird.

    Bei anderen Browsers taucht diese Darstellung nicht auf, nur bei FF.

  • Doch, mich kostet das Aufwand und Zeit,

    Du bist lustig...uns kostet es auch Zeit dir zu helfen...schon mal darüber nachgedacht?

    Vielen Dank für deine Hilfe, Andreas. Hierüber müssen wir nicht diskutieren.

    Windows Screenshot von dieser Seite!

    Mit oder ohne Dark BlueSteel, oder auch ohne CSS, es schaut immer blau in den Feldern aus. Bei Linux und Windows.

    Bei weiteren Fragen bin ich gerne behilflich. Danke bis hierher.

  • Doch, mich kostet das Aufwand und Zeit, denn ich muss Plattten wechseln und Windows 10 starten, usw.

    Es sollte glaubhaft klingen, wenn ich sage dass es gleich aussieht; vielleicht ist ein Rahmen oder Rand breiter, oder das Fenster hat einen helleren Hintergrund. Über alles kann man streiten oder Fehler suchen.

    Wenn es doch aber notwendig ist, kann das keiner für dich machen. Entweder du willst ein Problem gelöst haben oder nicht.

    Um diesen Punkt geht es mir. Wären die farblichen "Neuerungen" nur auf Linux zu sehen sein, so würde ich zugestehen, dass es sich hier um ein OS Problem handelt, bei Linux. Dem ist nicht so, da es unter Windows 10 gleich angezeigt wird.

    Bei anderen Browsers taucht diese Darstellung nicht auf, nur bei FF.

    Es muss dann aber immer noch nicht ein Firefox-Problem sein. Die meisten Probleme entstehen im Profil. Und die anderen Browser verwenden ihre eigenen Profile, mit denen kann man also nicht vergleichen. Es würden sich sonst viel mehr Nutzer melden, wenn es ein Firefox-Problem wäre.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Deaktivier dein Theme, und teste es dann.

    Andreas - hast du gelesen, oben?

    Zitat


    Mit oder ohne Dark BlueSteel, oder auch ohne CSS,

    Es zeigt sich kein Unterschied, wenn ich das Thema ändere, oder Standard auswähle. Das hatten wir schon alles geklärt, denke ich. Steht oben.


    milupo

    Klar wünsche ich mir Hilfe, aber ich bin kein kleines Kind und sage, dass ich logischer Weise alle möglichen Optionen zuvor probiert habe. Deshalb habe ich das zuvor auch erwähnt, da es sich bei allen Systemen zeigt, und nicht nur seit gestern, sondern seit es die Vs. 70 gibt. Ich habe gestern mit einem Kollegen telefoniert, bei ihm ist das nicht auf dem PC, er hat Linux installiert und auch FF 70. Deshalb war mir das ein Rätsel. Und nochmals: es ist nicht das Theme, auch nicht CSS, das hatte ich versucht.

  • Ich habe gestern mit einem Kollegen telefoniert, bei ihm ist das nicht auf dem PC, er hat Linux installiert und auch FF 70. Deshalb war mir das ein Rätsel. Und nochmals: es ist nicht das Theme, auch nicht CSS, das hatte ich versucht.

    Also ist ja wohl klar, dass es nicht an Firefox liegt. Teste mit einem neuen Profil.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • CSS Codes sind die gleichen wie unter Vs. 69. zuvor.

    Und am CSS von Firefox ändert sich permanent etwas. Ergo kann eine deiner Anpassungen Schuld der Grund für diese Darstellung sein, auch wenn das Problem in Firefox 69 noch nicht auftrat. Ist doch logisch, dass das im Bereich des Möglichen liegt. Glaubst du, wir stellen solche Fragen nur, weil uns nichts Besseres einfällt? Also deaktiviere alle deine Anpassungen (Theme, CSS, Scripts, whatever), vergiss nicht, Firefox neu zu starten, dann berichte…


    Ich wiederhole mich: Kein anderer Nutzer dieses Forums hat das Problem, du aber gleich auf mehreren Systemen. Also ist es eine Gemeinsamkeit auf deinen Systemen, die ursächlich ist. Und da sind die Browser-Anpassungen natürlich die naheliegendste Möglichkeit.

    Nein, ich verwende das Thema Dark Steel Blue wie auch auf dem Screenshot oben sichtbar ist.


    Wo genau soll das bitte auf deinem Screenshot oben sichtbar sein, dass dein Theme Dark Steel Blue heißt? AMO liestet 456.034 (!) Themes. Sollen wir die alle kennen? :/


    Doch, mich kostet das Aufwand und Zeit, denn ich muss Plattten wechseln und Windows 10 starten, usw.

    Es sollte glaubhaft klingen, wenn ich sage dass es gleich aussieht;


    Mimimi, ganz ehrlich. Du willst von uns Hilfe haben und jammerst dann, dass es dir zu viel ist, einen Schritt zu erledigen, der nicht wirklich sehr viel länger gedauert hätte als diese Diskussion zu führen. Um "Glaubwürdigkeit" ging es dabei zu keinem Zeitpunkt.