Vergiss Mein Nicht (cookies, local storage, etc. löschen)

  • Alles neu macht der Februar:


    Verbessertes und simplifiziertes Benutzerinterface.
    Die Regelnamen wurden geändert um besser darzustellen, was sie bedeuten.
    Tutorials, Beschreibungen, etc. wurden aussagekräftiger gestaltet.
    Android unterstützt nicht alle Reinigungsmethoden. das neue UI zeigt nun welche Features fehlen.
    Neue Übersetzungen hinzugefügt: Französisch (Benny Hill, djizuss) und Katalanisch (Lakatoi).
    Verzögerungswerte können nun in Sekunden anstatt in Minuten angegeben.
    Frames werden nun beim Säubern mitbedacht.
    Ein seltenes Problem mit der Cookie-Blockierungslogik wurde behoben.
    Blockierte Cookies erzeugen nun auch eine "entfernt" Benachrichtigung.
    Es ist nun möglich den Cache zu leeren.
    Regeln können nun auf Downloads and Verlaufshistorie angewandt werden und somit auch beim Verlassen einer Domäne angewandt werden.
    Der Code wurde großteils umgeschrieben für verbesserte Stabilität.
    Die Anzahl der Unit-Tests ist deutlich angestiegen um sicherzustellen, dass die Logik fehlerfrei ist: Es sind nun 334 Tests!


    -------------------------------------
    Ich war davon ausgegangen, dass an dieser Erweiterung gar nicht mehr gearbeitet wird und es sie womöglich bald nicht mehr geben könnte.
    Im Hintergrund wurde aber kräftig verbessert und Vieles geändert.
    Ganz klasse finde ich die Pop-Up-Meldungen, aber vielleicht waren die auch vorher schon möglich und ich hatte die Einstellung übersehen. Das hatte ich zuvor immer manuell geprüft, was ich mir nun sparen kann.
    Der Button, mit dem man nur die Cookies von der aktuellen Seite löscht, ist jetzt eindeutig bezeichnet.


    Um alle Cookies, etc. auf einmal zu löschen, muss man jetzt einen Klick mehr machen. Vielleicht könnte das ja wieder auf einen Klick reduziert werden.

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.