Links im neuen Tab öffnen?

  • Hallo,


    es nervt total, wenn man Links folgen will und diese sich im gleichen Tab öffnen. Man verliert total die Übersicht von wo man kam und wo man hin will. Ist denn nicht möglich, dass sich allen Links im neuen Tab öffnen damit die Camp Firefox Seite immer aktiv bleibt bzw. sie parallel zum geöffneten neuen Tab zu lesen ist?

  • Es gibt eine ganz einfache Grundregel:


    Links standardmäßig im aktiven Tab öffnen bedeutet, dass der Nutzer die volle Kontrolle behält und selbst entscheiden kann, ob er die Tabs im aktiven oder in einem neuen Tab öffnet. Links standardmäßig in einem neuen Tab öffnen bedeutet, dass man dem Nutzer die Wahlmöglichkeit wegnimmt und ihm ein Verhalten aufzwingt, weil es dann keine Möglichkeit gibt, Tabs im aktiven Tab zu öffnen. Ich habe kein Interesse daran, die Wahlmöglichkeiten der Nutzer in diesem Forum zu beschränken.

  • @ grünerfuchs:


    Teste mal dieses Script:



    Nötige Vorarbeiten wenn Du noch keine Scripte einsetzt.

  • Wenn es kein userChrome.JS-Skript sein soll, kann man es auch mit einem userscript wie https://openuserjs.org/scripts/ardiman/FxForumNewTab und einer Erweiterung wie Tampermonkey umsetzen.

  • Hoppla, da hatte ich zu schnell gelesen. Ich dachte, miku23 hat das mit der mittleren Maustaste erwähnt, dabei habe ich Doofi dann das Gleiche nochmal geschrieben...


    Naja zumindest sollte die Frage nun umfassend beantwortet sein.

  • Hab das Thema gerade aus Zufall gelesen, aber grünerfuchs meint sicher die Links hier im Forum und nicht allgemein.


    In anderen Foren wie zum Beispiel hier:
    https://www.olympioniken.de/in…&postID=130289#post130289


    füge ich einen Link in den Beitrag und beim Leser öffnet sich automatisch ein neuer Tab oder eine Neue Seite.
    Auf camp-firefox.de habe ich nicht selten auf einen Link zu einer interessanten Erweiterung geklickt aber alles im gleichen Fenster.
    Kann man das eventuell beim erstellen eines Beitrags einstellen?

  • foto59
    Das von dir verlinkte Forum nutzt eine ganz andere Forensoftware (BurningBoard, hier haben wir aber phpbb). Kann sein, dass man das da einstellen kann.
    Es gilt aber immer noch das, was Sören oben geschrieben hat: Wenn du für alle bestimmst, wie sich dein Link öffnet, bevormundest du den Nutzer, denn er hat keine Möglichkeit mehr, es im gleichen Tab zu öffnen.


    Daher müssen sich die Nutzer, die die Sachen immer in neuen Tabs öffnen wollen, arrangieren.
    Das Einfachste ist, mit strg gedrückt auf den Link zu klicken.
    Um es dauerhaft für eine oder alle Seiten so einzustellen, kann man evtl. in den about:preferences was drehen oder eben Road-Runners Skript nutzen (in der userChrome.js oder mit Greasemonkey addon).

  • Da in Foren die Linktexte oft nichtssagend wie "hier", "Link" oder "Klick" sind, könnte man höchstens in Erwägung ziehen, externe Links mit einem kleinen Icon hintendran als solche zu markieren. Habe ich schon ein paar mal gesehen und finde ich nicht schlecht.


    Man könnte natürlich auch einfach mit der Maus über den Link fahren und kriegt dann die Adresse angezeigt...


    @Sören
    Die Modifikation am Forum hält sich dabei doch sehr in Grenzen (Quelltext).
    Oder noch kürzer nur in CSS, dafür pauschaler:

    Code
    1. a[href*="//"]:not([href*="www.camp-firefox.de"]):after {
    2. font-family: FontAwesome;
    3. content: "\f08e";
    4. font-size: 13px;
    5. color: #a33;
    6. padding-left: 7px;
    7. }

  • Mir ging es ja nicht darum den Link anzuzeigen, sondern ihn wie in den meisten Foren nicht im gleichen Tab oder Fenster zu öffnen.


    Was macht dein Code, und wo muss er hin?

  • Der Code lässt hinter externen Links ein Icon erscheinen. Dann kann man besser entscheiden, ob man den Link im gleichen Tab oder in einem neuen Tab öffnen will.


    Eigentlich war das als Vorschlag für Sören gedacht als Änderung am Forum, aber man kann das auch gut selbst für sich ändern:


    Am einfachsten ist es mit einer Erweiterung wie Stylus (damit kann man das Erscheinungsbild von Webseiten verändern), aber du kannst Folgendes auch einfach in die userContent.css kopieren:

    Code
    1. @-moz-document domain("www.camp-firefox.de") {
    2. a[href*="//"]:not([href*="www.camp-firefox.de"]):after {
    3. font-family: FontAwesome;
    4. content: "\f08e";
    5. font-size: 13px;
    6. color: #a33;
    7. padding-left: 7px;
    8. }
    9. }


    Wie du das machst, kannst du (in dem Fall für die userChrome.css, ist aber genau das gleiche, nur der Name ist anders - einfach immer userContent.css statt userChrome.css nehmen) dir in dieser Animation anschauen.


    Setzt voraus, dass du schon mal auf einer Webseite warst, die die Schriftart "FontAwesome" für Icons benutzt, damit das richtige Icon angezeigt wird. Aber das ist recht wahrscheinlich der Fall.


    Würde dann z.B. so aussehen:
    Screenshot


    Du hast aber alle Freiheiten, es muss ja kein schmuckes Icon dahinter sein. Du kannst auch bei "content" reinschreiben, was du willst, z.B.

    Code
    1. content: "(ACHTUNG EXTERN!)";


    dann schaut's halt so aus:
    Screenshot
    :D:D:D



    /edit

    Zitat von foto59

    Was macht dein Code, und wo muss er hin?


    Zitat von 1 Beitrag drüber

    [...] in Erwägung ziehen, externe Links mit einem kleinen Icon hintendran als solche zu markieren


    /edit2
    foto59
    Es lässt sich nicht im Forum einstellen. Die Lösung zu dem, was du suchst, befindet sich aber schon in Beitrag #6

  • Zitat

    Es lässt sich nicht im Forum einstellen.


    Nochmal zusammenfassend:

    • Es ist nicht erwünscht, dass du bestimmen kannst, wie sich bei anderen Leuten die Links öffnen (aus guten Gründen).
    • Ein Kompromiss wäre es, externe Links zu markieren, dann kann jeder für sich jeweils besser entscheiden.
    • Für dich selbst kannst du es mit dem Code aus Beitrag #6 so einstellen, dass sich hier alle Links in einem neuen Tab öffnen. Den Code kann man natürlich auch für andere Seiten verwenden.