Beiträge von br@inbox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Der General hat gesprochen. Du warst der Hauptgrund das er abhaut. Ist Dir sicher scheissegal. Aber irgendwann kommt die Antwort. Keine Ahnung wann, wo, wie oder warum, aber sie kommt.


    Hochmut kommt meist vor dem Fall.

    Es ist TabMixPlus, habs jetzt in allen Profilen getestet und das ist der Übeltäter.
    Hier ist wohl die Version 0.4.1.7 installiert.


    Ich werde mit den anderen genannten Addons etwas rumprobieren ob ich es wieder zum laufen kriege. Gerade TMP, das wäre echt schlecht wenn das nicht mehr ginge. Aber wie gesagt ich teste mal etwas.

    Also abgesicherter Modus geht, Hardwarebeschleunigung ist immer aus, das default Theme bringt keine Lösung, alles ist aktuell,
    bliebe nur noch alle Erweiterungen nach und nach bzw. halbe halbe zu testen. Da das aber erst seit dem heutigen Update so ist und ich sonst auch nix verändert hab möchte ich darauf erst mal verzichten. Kann viel Arbeit werden.
    Kann das mit dem DRM Dingens zu tun haben?

    Moin,


    habe soeben upgedatet auf v38 und seither kann ich nicht mehr über den Schließen Button (das rote Kreuz oben rechts) Firefox schließen. Das geht nur noch über rechtsklick auf die Taskleiste -> Fenster schließen.


    Hat das noch jemand bemerkt bzw. was kann ich da machen das das wieder geht? Ach ja die anderen beiden zum verkleinern etc. gehen einwandfrei.


    thx

    Verzeiht mir, das Thema war für mich eigentlich gegessen, nun kommt dieser Troll daher und spuckt hier solche Töne.


    Zitat von NFH

    1. Ich habe nichts bestritten sondern den Sachverhalt bei meinem Firefox geschildert.


    Ah jetzt plötzlich diese Schiene. Du hast beschrieben wie es bei Dir geht und gesagt das es falsch sei was ich sage indem Du irgendwelche Bildchen postest. So mag es ja bei Dir sein, ich sage nur das es nicht der Regel entspricht.


    Zitat von NFH

    2. Füße still halten.


    3. Einen anderen Ton.


    Was bildest Du Dir eigentlich ein.


    Zitat von NFH

    Zudem habe ich auch geschrieben ..


    Das scheint es dann wohl gewesen zu sein. *kopfschüttel


    Ich darf Dich dran erinnern was Du gesagt hast:

    Zitat von NFH

    das geht trotzdem auch wenn Bing als Suchmaschine angegeben bzw. ausgewählt ist.
    Denn wenn Bing als Suchmaschine ausgewählt ist und man dort im Feld etwas eingibt wird bei Bing gesucht.
    Hat mit der Adresszeile nichts zu tun.


    Und in dem kleinen Video von mir ist ja wohl deutlich zu sehen das es generell falsch ist was Du sagst.


    Ich denke da immer an den TE. Was soll er jetzt denken bei zwei solcher unterschiedlicher Meinungen. Nur deshalb antworte ich hier noch. Aber es sollte ja jetzt wohl geklärt sein.

    Zitat von Speravir

    denkt daran, es gibt seit Mozilla-Urzeiten das Domain Guessing, das standardmäßig aktiv ist. Wenn also jemand „google“ in die Adresszeile eingibt, sollte auch ohne Autovervollständigung www.google.com aufgerufen werden, es sei denn, man hat an den Einstellungen etwas geändert.


    Das ist völlig richtig was Du sagst. Mir ging es ja auch nur darum zu zeigen das google, in die Adressleiste eingegeben, halt nur in derjenigen Suchmaschine geöffnet wird die als default voreingestellt ist. NFH bestreitet das. Und da das falsch ist was er sagt konnte ich das einfach nicht so stehen lassen. Es geht darum dem TE die richtige Antwort zu geben und die von NFH ist es nicht. Das bringt Verwirrungen wie man sehen kann.


    @NFH, schau Dir mal das Video an. Vielleicht begreifst Du es dann:


    https://spideroak.com/storage/…4ed09c0b968efeb924352af56


    EOD

    Neues Profil! Wenn ich in den Einstellungen z. B. Yahoo als Suchmaschine einstelle und ich gebe nun Google in die Adresszeile ein öffnet sich das Fenster mit Yahoo Suchmaschine und zeigt mir logischerweise als Suchergebnis Google an.


    Ändere ich das in dem Profil von Yahoo auf z. B. Bing öffnet sich nach Eingabe des Wortes Google in die Adresszeile Bing Suchmaschine mit dem Suchergebnis Google.


    Alles in einem neuen Profil. Jederzeit reproduzierbar. Das was ich in die Adresszeile eingebe wird mit der Suchmaschine geöffnet die rechts im Suchfeld als default eingestellt ist.


    Wer weiß was Du mit Deinem Fux angestellt hast. Ich rate dazu das mal zu probieren mit dem neuen Profil. Und es kann hier nur um ein cleanes Profil gehen.

    Nein das geht nicht. Der TE sprach von der Eingabe in die Adresszeile nicht in die Suchleiste.


    Zitat von columbo1979

    gibt es eine möglichkeit, dass wenn ich z.b. in der Adresszeile nur google eingebe und enter drücke, dass es so gewertet wird, als ob ich google.de eingeben hätte und diese seite direkt aufruft?



    Zitat von NFH

    das geht trotzdem auch wenn Bing als Suchmaschine angegeben bzw. ausgewählt ist.
    Denn wenn Bing als Suchmaschine ausgewählt ist und man dort im Feld etwas eingibt wird bei Bing gesucht.
    Hat mit der Adresszeile nichts zu tun.

    Das macht es doch. Allerdings muß Google dafür auch in der Suchmaschinenleiste als Suchmaschine angegeben sein. Wenn dort z. B. Bing steht öffnet sich bei Eingabe von Google Bing.

    Ich möchte mich hier mal einklinken denn es muß nicht unbedingt an Avast liegen. Ich nutze z.B. Emsisoft Anti Malware. (EAM)


    Ich nutze/surfe mit Sandboxie. Wenn ich nun den in der Sandbox laufenden Firefox beende und starte danach Firefox ohne die Sandbox hab ich hier das gleiche Phänomen. Nicht immer, manchmal. Die Lesezeichenleiste ist leer. Nach einem erneuten Neustart sind sie dann wieder da, die Lesezeichen. Zuerst dachte ich das die Sandbox noch nicht geleert ist weil es direkt danach geschieht. Aber auch wenn ich diese manuell leere und dann Firefox starte passiert dieser Effekt hin und wieder.


    Woran es liegt weiß ich nicht. Es scheint aber nicht nur an Avast zu liegen.

    Zitat von Sören Hentzschel

    Eigenartige Ansicht. Die Welt besteht für mich nicht aus Awards.


    Eigenartig finde ich eher das jemand der so viel Netzaffinitaet besitzt wie Du Europas bekanntesten Datenkrakenpreis nicht kennt. (Mir faellt gerade kein anderes Wort dafuer ein.)


    Zitat von Sören Hentzschel

    Dass ich mich nicht für "umgekehrte Preisverleihungen" interessiere, sagt nicht das geringste über mein Interesse am eigentlichen Thema aus. Das Thema Datenschutz finde ich zwar spannend, aber mit so einem "Award" kann ich einfach nichts anfangen.


    Ich finde das sagt sehr wohl viel ueber Dich aus, aber lassen wir das.


    Eod

    Sorry hab das gerade erst wieder auf'm Schirm.


    Zitat von NFH

    When a Man Loves a Woman
    Alles klar. :mrgreen:


    Auf eine Todesanzeige zu verlinken um sein momentanes Lieblingslied zu benennen halte ich schon fuer fragwuerdig. Alles klar?

    Zitat von Sören Hentzschel

    Ich bin wirklich sehr viel im Internet unterwegs und habe noch nie auch nur ein einziges Wort davon gelesen. Und Big Brother löst bei mir vollkommen andere Assoziationen aus. ;)


    Aber Danke Boersenfeger für das Heraussuchen der Beschreibung.


    Guckst Du denn Fernsehen? BigBrotherAward kommt in der Tagesschau, in den Tagesthemen und in etlichen Privaten Sendern. Und das schon seit Jahren. Deshalb ging ich eigentlich davon aus das das viele kennen.