Beiträge von vincent001

    Also Dein Bild mit Chrome entspricht genau meinem Bild mit Chromium, die beiden verschlucken also offensichtlich die Grafiken. Die Anzeige mit Edge entspricht bis auf das unterschiedliche Symbol für die Grafik meiner Anzeige mit Firefox, also der Rahmen und links oben das kleine Symbol.


    Wenn Du sagst, es würde an der Seite liegen, dann ist die Sache für mich damit erledigt, denn ich werde nicht bei der Uni Klinik Düsseldorf nachfragen, wer die Seite gemacht hat und eine Änderung vornehmen kann. Wobei die Uni Klinik die Seite wahrscheinlich gar nicht selbst gemacht hat, sondern irgendein städtischer IT-Dienstleister.


    Ergänzung: mit dem FF auf dem Tablet erscheint derselbe Fehler, also: erledigt, Haken dran!


    Danke an alle Beteiligten!

    Warte doch bitte einfach ab. Es wird auch hier ganz bestimmt noch eine Rückmeldung geben.

    Hallo Sören, Danke für Deine Bemerkung. Ja, es gibt noch eine Rückmeldung, ich habe auf der Seite der Uni Klinik Düsseldorf noch eine andere Unterseite gefunden, wo dasselbe Problem auftaucht: https://www.uniklinik-duesseld…ische-physik/km-perfusion


    Ich habe der Vergleichbarkeit wegen dieselbe Seite mit Chromium und mit Opera aufgerufen, da erscheint gar nichts, was irgendwie an Grafiken fehlen könnte, also diese kleinen Symbole links oben in der Ecke, wie sie bei FF erscheinen. Sehr komisch!

    Tach,


    seit heute Morgen nutze ich die neueste FF-Version, und beim Besuch einer bestimmten Webseite fällt mir etwas auf, dass Grafiken/Bilder anscheinend nicht geladen werden. Auf der Seite sieht es an mehreren Stellen so aus wie der folgende Bildschirmdruck. Muss ich irgendwelche FF-Einstellungen anpassen, oder was könnte da los sein?



    Vielen Dank schon mal.

    Versionen der Distributionen denen von Mozilla hinterherhinken

    Weiß ich doch, ich nutze Ubuntu und Kubuntu seit mehr als 10 Jahren. Und ich gehöre auch zum Glück nicht zu denjenigen, die sich die Nächte um die Ohren schlagen, um ja nur schnellstens das neueste Update zu haben. Wenn es da ist, dann ist es da.

    Inzwischen gibt es bei Bugzilla eine Meldung, die vielleicht mit deinem Problem in Verbindung stehen könnte.

    Die Beschreibung passt so gut, die könnte ich verfasst haben. Na dann, mal abwarten. Nährt zumindest meine Vermutung, dass das Problem nicht an Kubuntu liegt.

    Es gab ja übrigens eh ein Update auf 61.0.1.

    Nicht für Kubuntu, hier ist es immer noch 61.0. Übrigens habe ich zwischenzeitlich etwas ganz Interessantes heruasgefunden,in den Release Notes für 61.0 gibt es einen Abschnitt changed, und was lese ich da?

    Zitat

    The settings for customizing your homepage and new tab page in Firefox have been added to a new Preferences section that can be accessed from Firefox at about:preferences#home. The settings can also be accessed via the gear icon on the New Tab page.

    Schön, dass wir mal drüber gesprochen haben. Und was anderes habe ich zufällig auch noch festgestellt, wenn ich auf die drei Balken klicke, sieht der Button eingedrückt aus (als würde gleich was passieren), und wenn ich dann auf eine freie Stelle neben den Lesezeichen klicke, dann geht, oh Wunder, das Einstellungen-Menü auf.

    Es gab ja übrigens eh ein Update auf 61.0.1.

    Ich nehme an, dass es das gestern war, derzeit kann ich ja nicht nachsehen.

    Nutzt du eigentlich Firefox aus deiner Distribution

    Den nutze ich, weil mir das zu viel Gehampel ist mit Auspacken etc. Ich werd mal sehen in den nächsten Tagen, ob ich den Firefox von Mozilla runterlade, ob das funktioniert. Morgen sitze ich wieder im Büro, da nutze ich für bestimmte Jobs auch den Firefox, mal sehen, wie der sich verhält.

    Vielleicht gibt noch einen Kubuntu-, oder wenigstens einen KDE-Nutzer hier im Forum, der noch irgendeine Idee hat.

    Wer weiß, ich warte mal noch etwas.

    kann das grundsätzliche Problem nur irgendwo im System (vielleicht an KDE?) liegen.

    Ich habe jetzt Chromium installiert, und da klappt alles mit Ctrl+D usw., deshalb glaube ich noch nicht an den Systemfehler. Aber wie sagt man so schön: glauben heißt nicht wissen.

    die Probleme auch in einem komplett neuen Profil

    Schon ausprobiert, kein Effekt.



    Kannst Du about:support aufrufen?

    Kann ich, hier das Ergebnis:


    Ich verstehe komplett Bahnhof, aber da bin ich hoffentlich der Einzige...


    Gerade noch festgestellt: wenn ich diese Seite https://support.mozilla.org/de/kb/Tastaturkuerzel aufrufe und einige der dortigen Tastenkombinationen probiere, dann gehen alle ausprobierten bis auf, wer hätte es gedacht, Ctrl+D

    komplett im safe mode, mache ich jetzt mal

    So, komplett im safe mode gestartet, derselbe Zirkus, die rechte Maustaste tut es wieder (warum auch immer), dann habe ich im safe mode mehrere Webseiten aufgerufen und erst mal Ctrl+D probiert, tut es nicht, Firefox geschlossen und neu geöffnet, das Einstellungsmenü mit den drei Balken tut es auch nicht. Sehr merkwürdig.


    Ergänzung: die Symbole für Ghostery, U Block Origin und Video Download Helper habe ich aus der Leiste oben rechts entfernt, nützt aber auch nichts. Beim Klicken auf diese Symbole tut sich ebenfalls nichts, es geht das jeweilige Addon nicht auf.

    Tach,


    heute Nachmittag gab es eine Aktualisierung auf (glaube ich) 61.0, kann ich aber nicht nachsehen, weil seitdem ein paar Dinge nicht mehr funktionieren, zum einen rechts oben die Einstellungen, das Ding mit den drei Balken, das Kontextmenü tut es nicht mehr (hier beim Schreiben dieses Beitrags komischerweise doch), die Kombination Ctrl+D zum Anlegen von Lesezeichen tut es nicht mehr, ich bin völlig ratlos. Maus habe ich schon mehrfach gewechselt bzw. mehrere andere ausprobiert, keine Besserung. Nach dem Update habe ich nur dieses merkwürdige Pocket abgeschaltet, sonst keine Veränderungen. BS ist Kubuntu 16.04.

    Funktioniert deswegen nicht, weil Firefox Mobile keine RSS-Feeds lesen kann.

    So, nun sitze ich wieder am heimischen PC, und was sehe ich:

    Zitat

    Version 2.5.6, Veröffentlicht am Mai 27, 2018, 311.7 KiB, Funktioniert mit Firefox für Android 57.0 und neuer, Firefox 57.0 und neuer

    sh. auch hier: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/brief/versions/


    Nützt aber alles nichts, tut es noch immer nicht.

    Tach,


    ich nutze u. a. auf einem Tablet den Firefox und habe vor kurzem das Addon Brief zum Lesen von RSS-Feeds installiert. Installation geht gut, aber dann hört es auf. Beim Klick auf Brief im Firefox-Menü geht zwar Brief auf, aber ich kann nichts einstellen, es gibt 3 Reiter, Aktualisieren, Organisieren und Einstellungen, bei keinem der drei Reiter bewegt sich irgendwas, ich kann keine Feeds hinzufügen oder sonst irgendwas tun. Irgend jemand eine Idee, was da los sein könnte? FF Version auf dem Tablet ist die aktuelle, die als App aus dem Playstore kommt, aktualisiert 16. Mai 2018.

    Tach,


    ich nutze Brief zur Darstellung von RSS-Feeds. Seit einiger Zeit stelle ich eine Veränderung fest, und zwar folgendes. Ich klicke auf den Link zu einer Nachricht, die öffnet sich auch einstellungsgemäß in einem neuen Tab, dann kehre ich zu Brief zurück, und die Nachrichtenliste ist wieder ganz am Anfang bei der ersten ungelesenen Nachricht. Das ist beim Klicken auf Nachricht 3 nicht so wild, aber wenn es 75 Nachrichten gibt, und ich klicke auf Nachricht 68, und Brief kehrt dann wieder zu Nachricht 1 zurück, dann nervt das etwas. Jedes Mal wieder runter scrollen, bis ich an der richtigen Stelle bin.


    Irgendjemand eine Ahnung, was da los sein könnte? Einstellungen ändern? Wobei ich da nicht so viel zum Einstellen und Ändern finden kann.