Camp Firefox

Die Firefox-Community

Mozilla beteiligt sich an Cliqz

Mozilla hat eine Beteiligung an der Münchner Cliqz GmbH bekannt gegeben. Dadurch möchte man die Entwicklung innovativer Produkte im Bereich Datenschutz bei der Suche im Internet unterstützen.

64-Bit-Version von Firefox für Windows soll weiter ausgerollt werden

Firefox für Windows ist seit Dezember 2015 auch als 64-Bit-Version verfügbar. Diese muss manuell heruntergeladen werden und ist bislang noch etwas versteckt auf der Mozilla-Webseite. Mozilla plant nun eine weitere Ausrollung inklusive automatischer Migration bestehender 32-Bit-Nutzer.

Mozilla bittet um Feedback für Logo-Vorschläge

Mozilla ist auf der Suche nach einer neuen visuellen Identität und beschreitet dabei einen Weg der Offenheit, der bislang einzigartig ist. Nun wurde die nächste Phase erreicht und Mozilla bittet um Feedback zu sieben konkreten Design-Vorschlägen.

Servo: Nightly-Builds nun über Homebrew verfügbar

Mozilla arbeitet an einer neuen Browser-Engine, welche auf den Namen Servo hört und in der neuen Programmiersprache Rust geschrieben wird. Ab sofort sind die Nightly Builds für macOS auch über die Paketverwaltung Homebrew verfügbar.

Mozilla veröffentlicht Firefox 48.0.1

Mozilla hat Firefox 48.0.1 und damit das erste außerplanmäßige Update für die Versionsreihe 48 des Mozilla-Browsers veröffentlicht. Die neue Version bringt zahlreiche Korrekturen.

Programmiersprache: Rust 1.11 steht bereit

Rust ist eine neue Programmiersprache, in welcher die ebenfalls sich in Entwicklung befindliche neue Rendering-Engine von Mozilla geschrieben wird, die auf den Namen Servo hört. Ab sofort steht Rust 1.11 bereit.

Unterstützung für WebVR 1.0 in Firefox Nightly gelandet

Firefox Nightly unterstützt seit gestern Version 1.0 der WebVR-API. VR steht für Virtuelle Realität. Bereits seit Anfang 2015 bietet Firefox eine erste WebVR-Unterstützung in Nightly Builds.

Wikipedia beschreibt Virtuelle Realität (VR) mit den folgenden Worten:

Firefox 51 zeigt vom Standard abweichende Zoom-Stufe in Adressleiste an

Dass der Zoom auf einer Webseite aktiv ist und diese kleiner oder größer als normal dargestellt wird, ist nicht immer offensichtlich. Ab Version 51 zeigt Firefox die Zoom-Stufe in der Adressleiste an, wenn diese nicht 100 Prozent beträgt.

Mozilla unterstützt Python-Interpreter PyPy mit 200.000 Dollar

Erneut hat Mozilla im Rahmen seines Open Source Support-Programms („MOSS“) eine Open Source-Anwendung finanziell unterstützt: die Entwickler des Python-Interpreters PyPy dürfen sich über 200.000 Dollar von Mozilla freuen. Und im Rahmen von Mozillas Secure Open Source-Programm („SOS“) hat mit dnsmasq eine weitere Open Source-Anwendung eine kostenfreie Sicherheits-Prüfung erhalten.

Firefox 49: Netflix und Amazon Video ohne NPAPI-Plugin nun auch für Linux-Nutzer

Nachdem Nutzer von Windows sowie Apple macOS bereits Filme und Serien auf Streaming-Portalen wie Netflix und Amazon ohne Silverlight-Plugin ansehen können, kommen ab Firefox 49 auch Linux-Nutzer in diesen Genuss.

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren