Firefox öffnet eigenständig neues Fenster mit Werbung

Der richtige Ort, um über Sicherheitslücken und sonstige Bedenken zu reden

Moderator: Road-Runner

Firefox öffnet eigenständig neues Fenster mit Werbung

Beitrag Beitrag #1 von junge_mit_plan Themen-Starter Themen-Starter » Di, 15. Jan 2008 18:50

Ich habe seit kurzem ein Problem mit Firefox. Wenn ich im Netz surfe öffnet sich plötzlich ein neues Firefox Fenster mit jeweils verschiedenen Seiten. Die Seiten die sich da öffnen sind zwar jedesmal anders, doch wiederholen sie sich. Es kommt z.B. die Seite von Quelle, dann von einer Partnerbörse, einem Flirtportal, für eine Software, die die Festplatte nach Bedrohungen durchsucht usw.

Laut Einstellungen in Firefox darf Firefox diese Werbeseiten als Popup nicht öffnen. Es scheint also eine andere Ursache zu geben. Ich habe als Virenscanner AntiVir, der nichts findet. Auch Ashampoo findet nichts. Ich hatte zwar mal ein Programm mit Spielen runtergeladen und installiert, doch habe ich dieses mittlerweile wieder deinstalliert. Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen kann? Oder hat jemand eine Idee was ich machen könnte? Das ist nämlich leider echt nervig mit der Zeit.
junge_mit_plan
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 15. Jan 2008 18:44

Beitrag Beitrag #2 von bejot » Di, 15. Jan 2008 19:22

Benutzeravatar
bejot
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 2561
Registriert: So, 19. Okt 2003 23:24

Beitrag Beitrag #3 von Boersenfeger » Di, 15. Jan 2008 20:24

...und durchaus vor dem Posten auch mal die Forum-Suche bemühen.....
Das Problem gabs schon seeeeehr oft
Gruß
Börsenfeger
Stand 22.08.2014
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:31.0) /20100101 Firefox/31.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:32.0) /20140819 Firefox/32.0beta8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:33.0) /20140822 Firefox/33.0a2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:34.0) /20140822 Firefox/34.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer
Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 39326
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Beitrag Beitrag #4 von Road-Runner » Di, 15. Jan 2008 20:25

Ich denke, dass sich bei Dir irgendwelche Malware eingenistet hat.

Scanne Dein System mal mit Deinem Antivirusprogramm, sowie mit Spybot Search & Destroy und a-squared free.

Ein Scannen mit HijackThis und ein Auswerten des Logfile auf der verlinkten Seite kann auch nicht schaden.
Meine Fuchskonfiguration - Firefox-Infos, Tipps & Tricks
Ich leiste keinen Support per Mail oder PN. Poste Deine Frage bitte im Forum.
Benutzeravatar
Road-Runner
Site Admin
 
Beiträge: 23804
Registriert: So, 09. Mai 2004 19:37
Wohnort: Luxemburg

Beitrag Beitrag #5 von katzi » Di, 15. Jan 2008 21:43

Boersenfeger hat geschrieben:...und durchaus vor dem Posten auch mal die Forum-Suche bemühen.....
Das Problem gabs schon seeeeehr oft
Gruß
Börsenfeger


Sorry, Herr oder Frau Börsenfeger,

aber Ihre Reaktion ist in Bezug auf den Threadstarter genausowenig produktiv wie meine auf Ihre Antwort zum Thema des Threadstarters.

ciao
katzi (m).
katzi
Mitglied
 
Beiträge: 395
Registriert: Fr, 09. Mär 2007 6:59

Re: Firefox öffnet eigenständig neues Fenster mit Werbung

Beitrag Beitrag #6 von katzi » Di, 15. Jan 2008 21:52

junge_mit_plan hat geschrieben:Ich habe seit kurzem ein Problem mit Firefox. Wenn ich im Netz surfe öffnet sich plötzlich ein neues Firefox Fenster mit jeweils verschiedenen Seiten. Die Seiten die sich da öffnen sind zwar jedesmal anders, doch wiederholen sie sich. Es kommt z.B. die Seite von Quelle, dann von einer Partnerbörse, einem Flirtportal, für eine Software, die die Festplatte nach Bedrohungen durchsucht usw.

Den temporären Ordner von Windows leeren?
Den Firefox-Cache leeren?
Den IE-Cache leeren?

Mein Tip mag vielleicht daneben sein, aber versuche mal, auf Linux zu wechseln und/oder die Sicherheitsrichtlinien von Windows einzuhalten. Manch unerwünschte Dinge passieren doch oft, wenn man mit Administratorrechten im Web unterwegs ist.

Soweit ich weiß, hat sich auch bei Windows hier in der Vergangenheit einiges getan, nur müsste es von dem User auch konsequent angewendet werden. Bequemlichkeit und Sicherheit schließen manchmal einander aus.

ciao
katzi (m)
katzi
Mitglied
 
Beiträge: 395
Registriert: Fr, 09. Mär 2007 6:59

Beitrag Beitrag #7 von Road-Runner » Di, 15. Jan 2008 22:07

Das Wichtigste ist, darauf zu achten, was man herunterlädt.

junge_mit_plan hat geschrieben:Ich hatte zwar mal ein Programm mit Spielen runtergeladen und installiert


Und ich gehe jede Wette ein, dass dieses Programm sich nur mit Adminrechten installieren lässt und dann gleich die Malware mitbringt.


Den Cache leeren hat keinen Sinn, solange die Malware nicht entfernt ist. Die sitzt sicher nicht im Cache.

katzi hat geschrieben:Bequemlichkeit und Sicherheit schließen manchmal einander aus.


Einverstanden, aber nur manchmal. Ich bin seit jeher immer als Administrator angemeldet und hatte seit 1989 keinen Malwarebefall mehr (und damals war meine eigene Schuld, ich hatte vergessen, eine von einem Kollegen erhaltene Diskette zuerst zu prüfen, bevor ich das Programm installierte).
Meine Fuchskonfiguration - Firefox-Infos, Tipps & Tricks
Ich leiste keinen Support per Mail oder PN. Poste Deine Frage bitte im Forum.
Benutzeravatar
Road-Runner
Site Admin
 
Beiträge: 23804
Registriert: So, 09. Mai 2004 19:37
Wohnort: Luxemburg

Beitrag Beitrag #8 von Boersenfeger » Di, 15. Jan 2008 22:12

aber Ihre Reaktion ist in Bezug auf den Threadstarter genausowenig produktiv wie meine auf Ihre Antwort zum Thema des Threadstarters.


Hi, Katzi!
Allerdings macht es Sinn, wenn man den oder durchaus auch die Threadersteller auf die Möglichkeit hinweist, vor dem Erstellen ein wenig Eigeninitiave zu zeigen und nach dem Problem bzw. die Lösung hier im Forum zu suchen.
Guckst du/Sie mal:
http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=5136

Ansonsten gebe ich dir/Ihnen recht, aber das beschriebene Problem gibts tatsächlich dauernd hier....
Lieben Gruß
Börsenfeger (MÄNNLICH)
BTW: Wäre ich weiblich, würde es wohl Börsenfegerin heißen...
Stand 22.08.2014
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:31.0) /20100101 Firefox/31.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:32.0) /20140819 Firefox/32.0beta8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:33.0) /20140822 Firefox/33.0a2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:34.0) /20140822 Firefox/34.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer
Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 39326
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Beitrag Beitrag #9 von katzi » Di, 15. Jan 2008 22:55

Hi Börsenfeger,

Boersenfeger hat geschrieben:
aber Ihre Reaktion ist in Bezug auf den Threadstarter genausowenig produktiv wie meine auf Ihre Antwort zum Thema des Threadstarters.
Ansonsten gebe ich dir/Ihnen recht, aber das beschriebene Problem gibts tatsächlich dauernd hier....
War ja auch nicht bös' gemeint; dazu bin ich nur selten fähig.
:wink:

ciao
katzi (m)

BTW: Wäre ich weiblich, würde es wohl Börsenfegerin heißen...
Kein Problem, aber bei manchen "Berufsbezeichnungen" kann man sich nicht sicher sein, weil manches doch für beides verwendet wird; beispielswerise "User".
katzi
Mitglied
 
Beiträge: 395
Registriert: Fr, 09. Mär 2007 6:59

Beitrag Beitrag #10 von Boersenfeger » Di, 15. Jan 2008 23:02

8)
Stand 22.08.2014
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:31.0) /20100101 Firefox/31.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:32.0) /20140819 Firefox/32.0beta8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:33.0) /20140822 Firefox/33.0a2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:34.0) /20140822 Firefox/34.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer
Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 39326
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Beitrag Beitrag #11 von Frank-NRG » Mi, 10. Dez 2008 20:16

Habe das selbe Problem gehabt, Firefox öffnet selbständig neue Browserfenster mit Werbung von Quelle, Partnerbörsen usw.

Habe mir die Postings hier durchgelesen, konnte mit den genannten Lösungsvorschlägen allerdings nix anfangen :-(

also hab ich mich mal an die arbeit gemacht, habs mit sehr einfachen mitteln hinbekommen, und dachte mir ich melde mich hier mal an, und gebe das mal weiter.


also bei mir gings so:

als erstens habe ich einen active scan (panda) durchgeführt, der auch einen rootkit (hbbvp.exe) auf meinem systen identifiziert hat.

habe das ding auch im task manager bi mir in den laufenden proßessen drin gehabt (hbbvp.exe)
...manuel beendet, und siehe da, es gingen keine neuen browserfenster beim surfen auf.
allerdings nur bis nach einem neustart.

...habe dann über die windows suche den dateinamen "hbbvp" eingegeben
alle ordner incl. systemordner und versteckte ordner durchsucht.

5 dateien gefunden
1 ind C:\dokumente und einstellungen\user\anwendungsdaten...
4 in c:\windows\prfetch

diese dateien habe ich einfach mit einem datenvernichter (gutmannmetode) z.B. tuneup2008 entgültig gelöscht !!!

seit dem iss ruh :-)

ein erneuter scan meiner platten war danach auch ohne funde. !!!

ich hoffe ich konnte dem einen oder anderem hier helfen. ;-)

greatz Franky
Frank-NRG
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 10. Dez 2008 19:57


Zurück zu Sicherheitsecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste