Couldn't load XPCOM.

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.

Moderator: Road-Runner

Couldn't load XPCOM.

Beitrag Beitrag #1 von trommelpter Themen-Starter Themen-Starter » Mi, 30. Jun 2010 12:28

Hallo Leute

Bin heute das erste mal hier. Habe leider keinen Tread gefunden der für mich auf mein problem übertragbar gewesen wäre.

Also zu meinem Problem:

Ich benutze openSuSE 11.2

Gestern habe ich Firefox auf Version 3.6.6 aktualisiert.
Folge:
Couldn't load XPCOM.

Das war die einzige Fehlermeldung die kam. Ansonsten nichts. Auch keine grafische Oberfläche.

Probeweise habe ich mir die selbe Version von der originalseite heruntergeladen ud entpackt.
Wenn ich nun in den ordner wechsle und sozusagen
/home/peter/tmp/firefox/firefox
starte, dann startet Firefox ganz normal.

Aber das kann kein dauerzustand sein, denn ich sollte ja eigentlich diesen /usr/bin/firefox starten können.

Kann mir jemand dieses "Couldn't load XPCOM." erklären?
Was hat openSuSE mit XP zu tun?
Wie bekomme ich den normal installierten /usr/bin/firefox wieder zum laufen?


Viele Grüße
Peter
trommelpter
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 30. Jun 2010 11:42

Re: Couldn't load XPCOM.

Beitrag Beitrag #2 von Shiek » Mi, 30. Jun 2010 12:57

openSuSE? Dann versuch einfach mal alle "XPCOM"-Pakete nachzuinstallieren, die du noch nicht oben hast. Ob das wirklich funktioniert kann ich aber nicht sagen.
Zuletzt geändert von Shiek am Di, 10. Aug 2010 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Das Ideal scheitert an der Wirklichkeit.
Benutzeravatar
Shiek
Mitglied
 
Beiträge: 117
Registriert: Do, 27. Mai 2010 12:10
Wohnort: Dresden

Re: Couldn't load XPCOM.

Beitrag Beitrag #3 von trommelpter Themen-Starter Themen-Starter » Mi, 30. Jun 2010 21:30

Das war leider nicht die Lösung.
Aber ich habe wenigstens noch die möglichkeit Firefox über das Firefox-packet zu starten. Liegt zwar nicht in den Suchpfaden aber wenn bei Firefox regelmässig so ein Misst programmiert wird kann ich leider auch nichts machen.

Viele Grüße
Peter
trommelpter
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 30. Jun 2010 11:42

Re: Couldn't load XPCOM.

Beitrag Beitrag #4 von trommelpter Themen-Starter Themen-Starter » Mi, 30. Jun 2010 21:45

Doch noch eine Lösung gefunden:
mozilla-js von Packman deinstalieren und anschließend das aus dem mozilla-Repo installieren.

Viele Grüße
Peter
trommelpter
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 30. Jun 2010 11:42

Re: Couldn't load XPCOM.

Beitrag Beitrag #5 von g0d0 » So, 04. Jul 2010 16:56

Mir ist das unter OpenSUSE 11.2 nach einem Update von Firefox 3.6.4 auf 3.6.6 per YaST genauso passiert, Firefox ließ sich nicht mehr starten (15 Sekunden Anzeige in der Taskleiste, dann sang- u. klangloses Verschwinden).

Auch bei mir kam die gleiche Anzeige bei Start von Firefox über die Konsole:
Couldn't load XPCOM.

Ich hatte Firefox allerdings schon aus dem Mozilla Depot - repo, weshalb ich etwas ratlos war. Bei durchsehen der repos fiel mir allerdings auf, dass mozilla-js192 unter dem Mozilla Depot nicht als aktuell angezeigt wurde, offenbar wurde hier das Update/die Abhängigkeit vergessen. Hab's dann zum Update markiert, upgedated und nun tut der Firefox wieder brav.

lG, g0d0
g0d0
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 20. Dez 2006 15:13


Zurück zu Firefox - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], sweety und 19 Gäste